Der skandalöse Abgeordnete von Avakova Chebotar hat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4582 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(2754)         

Der Abgeordnete Innenminister Sergey Chebotar hat zurückgetreten.

Die entsprechende Behauptung des Beamten habe ich eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten veröffentlicht.

«Wegen der systematischen Verfolgung in der Form von einzeln angefertigten Veröffentlichungen des verleumderischen Charakters in Massenmedien;

Wegen des Vertriebs des falschen Informationsdiskreditierens nicht nur mein Name, sondern auch das Ministerium von Inneren Angelegenheiten;

Wegen des Drucks auf meine Familie in der Form von Strafverfolgungen, Einschüchterungen, Drohungen und ungesetzlicher Beschattung ich und meine Familie, einschließlich der Tochter und sogar der vierjährigen Enkelin, <15 Jahre alt>Ich habe die Entscheidung getroffen zurückzutreten.

Ich erkläre, dass meine ganze Tätigkeit an einer Position des Vizeministers von inneren Angelegenheiten der Ukraine - der Generalstabschef  auf dem Aktualisieren und der Erläuterung der Personalstruktur der Miliz, der Organisation des qualitativ neuen, modernen, ehrlichen und wirksamen Systems von Strafverfolgungskörpern, Unterdrückung und Untersuchung von Korruptionsschemas geleitet wurde (von EDAPS beginnend und mit kriminellen Schemas in GAI fertig seiend. Die Summe der geöffneten Diebstähle hat eine Milliarde hryvnias für heute erreicht).

Von den ersten Tagen der Aggression Russlands habe ich alle Anstrengungen um die Unterstützung gemacht, und Versorgung der freiwilligen und speziellen Abteilungen des Ministeriums von Inneren vom Minister von Inneren Angelegenheiten geschaffenen Angelegenheiten hat den ersten Schlag des Feinds angenommen. Alle wissen, dass unsere Abteilungen aus dem Gesichtswinkel von der Kraft der Meinung und materiellen Sicherheit nur bereit waren, am Anfang einen Angreifer zu unterdrücken. Ich bin darauf stolz hat den kleinen Beitrag in dieser Arbeit gebracht.

Ich behaupte, dass nichts die Ehre beschmutzt hat und bereit ist, alle Dokumente und irgendwelche Erklärungen der Episoden zur Verfügung zu stellen, die zu mir öffentlich und Nichtöffentlichkeit sowohl für Strafverfolgungsagenturen als auch für Journalisten, für das Ziel, nicht die beschäftigte und ehrliche Untersuchung eher beschuldigt werden.

Ich bestehe darauf, dass, meinen Verzicht ignorierend, Körper des Büros des Anklägers sorgfältige Berufsuntersuchung aller Episoden der Korruption, Missbräuche der offiziellen Position, des Ermessensmissbrauchs und der anderen Straftaten gemacht haben, denen ich in Massenmedien gezeigt wurde.

Ich hoffe, dass Ergebnisse der Untersuchung veröffentlicht werden und mein Name von fabrizierten Anklagen geklärt wird, und Namen von Kunden und Darstellern dieser Verfolgung Eigentum der Öffentlichkeit werden werden.

Ich bin überzeugt, dass ich im Stande sein werde, den Ruf zu schützen und Arbeit zu Gunsten der ukrainischen Leute» fortzusetzen - es wird in der Behauptung von Chebotar gesagt.

Es ist bekannt, dass viele den Vizeminister von inneren Angelegenheiten der Ukraine Sergey Chebotar von Korruption anklagen und wiederholt von Avakov verlangt haben, ihn zu entlassen. Insbesondere der Abgeordnete der Leute Nikolay Tomenko in angeredetDas Anklägergeneralbüro dieser dieser karierte Chebotar auf der Teilnahme im Verkauf von Positionen. Zur gleichen Zeit, Avakov hat erklärt, dass das nicht dabei ist, Chebotar zu entlassen, der der Korruption verdächtigt ist. 

Auch am Vorabend der Ernennung von Avakov als der Minister von Inneren Angelegenheiten für das zweite Mal der Kopf des Bruchteils «Blok Petro Poroshenko» Yury Lutsenko hat davon verlangt, Chebotar von der Vizeministerposition zu entlassen.

Außer einem mehr Abgeordnetem von Leuten von BPP Sergey Kaplin hat das erklärtdas in das Büro des Vizeministers des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten Sergey Chebotar hat «gefundenschwarze Kontoabteilung» . 

Wir werden bemerken, dass die Stellvertreterin der Leute Victoria Syumar erklärt hat, dass sich in der Geschichte mit vermischt hat das Schlagen von Journalisten der Vizeminister des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten, die Sergey Chebotar zurückziehen muss und deshalb am wahrscheinlichsten, wird es vom Urlaub nicht zurückkehren, in dem jetzt ist.

Wir werden das in erinnernDen Menschenabgeordneten von Verkhovna Rada hat Bitte begonnen für den Verzicht des Innenministers Avakov von - für seinen skandalösen Abgeordneten Chebotar

Роман Свиридов


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik