Der ex-Kopf der Abteilung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen erklärt Yavorsky, dass bei der Übertragung auf individuelle Heizungsausgaben von Benzin durch 3-7mal

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 996 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(600)         

Vertreter des Nikolaevs Regionalorganisation "Gleichförmiges Zentrum" denkt, dass die Entschlossenheit des Kabinetts der Ukraine "Über die Modifizierung von Regeln des Dienstes auf der zentralisierten Heizung, die Versorgung durch kaltes und heißes Wasser" gegen Verbraucher von Dienstprogrammen geleitet wird. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Nikolaevs Regionalorganisation "Gleichförmiges Zentrum".

"Unterkunft, die 2008 in Nikolaev wirklich heizt, wurde im November, wieder das alte Drehbuch - Erstattung von Schulden für Benzin begonnen, aber nur die Gasklinke öffnet sich dann. Das System wird für den anständigen Zahler entworfen, um im Laufe der Zeit nicht zu zahlen, weil genau hochwertige Heizung Sie alles nicht erhalten werden. Ob es in diesem Jahr besser sein wird? Es ist klar, dass nicht da ist", - ziehen der Leiter des Bezirkssekretariats von Nikolaev, der Berater des Bürgermeisters von Nikolaev bezüglich des Energiesparens, des ex-Leiters der Abteilung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen in der Stadt von Nikolaev Vitaly Yavorsky in Betracht.

Gemäß V. Yavorsky gab es mehr Menschen, die Dienstprogramme vollständig nicht bezahlen können.

"Schulen, Krankenhäuser und Kindergärten sind Geiseln in dieser Situation geworden. Nur 8 % von Kindergärten wurden in der Stadt von Nikolaev bezüglich am 01.11.2008 geheizt, Heizung wurde nur dort eingeschlossen - wo es stationäre Feuerräume gibt. Obwohl Fröste nicht waren, aber ist unzulässig, den Kinder im kalten Zimmer geschlafen haben. Wir werden eine Frage stellen: Wer erhielt davon Vorteil? - und jeder haben alle verloren. Verloren und die heatsupplying Unternehmen", - erklärt V. Yavorsky.

Gemäß der ex-Kopf der Abteilung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen, als die Entscheidung des Exekutivausschusses der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten vom 24. Oktober 2008 für Nr. 1993 sowjetisch ist, über die Übertragung auf individuelle elektrische Heizungskeller von 18 Schulen und Kindergärten, der Situation mit der Heizung von sozialen verbesserten Gegenständen getroffen wurde.

"Und hier haben Einwohner многоэтажен keinen Platz, auf die Hilfe außerdem jedes Jahr zu warten, die Situation verschlechtert sich. Das Altern von Techniknetzen zwingt Kommunalverwaltung auf Kosten der Mittel einer Gemeinschaft, Löcher in der Heizung von Hauptleitungen und Dächern zu flicken. Diese Mittel werden für die Unterstützung der Unterkunft in einem sicheren Staat nie genügen", - hat V. Yavorsky erklärt.

Was es notwendig ist zu tun?

"In - das erste ist es notwendig anzufangen, Mittel von Einwohnern im Eigentum - die privatisierte Unterkunft zu investieren. Vereinigungen von Miteigentümern von vielstöckigen Gebäuden zu schaffen, anstatt ЖЭКам für Dienstleistungen der niedrigen Qualität zu bezahlen. Es ist notwendig, der Eigentümer des Eigentums zu werden, und dann Kapitalreparaturen von der Macht zu fordern. Wir müssen lernen, das Gesetz an uns im Vorteil zu verwenden", - zieht der Vertreter von ETs in Betracht.

Gemäß Vitaly Yavorsky, einer von Optionen der Verbesserung einer Situation - Übergang zur individuellen Heizung.

"Wie vieler war Gespräche und reportings, als die Stadtmacht die Entscheidung über die Übersetzung von Häusern im Wohnbezirk von Matveevk auf der individuellen Heizung traf? Dort hat niemand "Wasser gekocht", ist ohne preiswerte Politik ausgekommen. Leute sind der Macht sehr dankbar. Absolut gibt es eine Zahlung für die "verwendete Hitze", die im Laufe der Zeit angefangen wird und Qualität, Antwortenerwartungen von Einwohnern an der maximalen Wirtschaft zu heizen. Jetzt auf der Umdrehung der Wohnbezirk von Varvarovk", - wurde von V. Yavorsky erzählt.

Der ex-Leiter der Abteilung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen erklärt das bei der Übertragung auf individuelle Heizungsausgaben der Gasabnahme vor 3-7mal abhängig von einer Bedingung von Heizungskellern und Heizung von Hauptleitungen. Aber, nach seiner Meinung, ist die Pro-Regierungs-Strukturenverminderung des Gebrauches von Benzin und Empfangs kleinerer Gewinne auf Kosten von verschiedenen Zolltarifen zur Selbstverwaltungsmacht und der Bevölkerung nicht günstig.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik