"Regional" hat nach Ägypten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 801 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(480)         

Der Abgeordnete von der Partei von Gebieten Alexander Stoyan hat nach Ägypten nicht gelassen.

Der Abgeordnete hat darüber am Donnerstag von der "nationalen Selbstverteidigung"berichtetEkaterina Lukyanova, überträgt eine Presse - Dienst-NANOSEKUNDE.

"Ich denke, dass sich regionals an den diplomatischen Pass von Lutsenko erinnert hat, nachdem mit dem ähnlichen Dokument am 29. April 2009 zur arabischen Republik Ägypten den Abgeordneten der Leute von PRnicht gelassen hatAleksandra Stoyana"-Lukyanova hat erzählt.

"Es ist geschienen, dass sich Herr Stoyan dafür entschieden hat zu gehen, um sich nach Ägypten mit dem diplomatischen Pass ohne das gestellte unten Visum der Botschaft der arabischen Republik Ägypten in der Ukraine auszuruhen. Obwohl, wenn dieser Abgeordnete - das regionale nach Ägypten mit dem üblichen internationalen Pass angekommen ist, ein Reisevisum sofort am Flughafen erhalten konnte, und es dafür Befriedigung bereits 15 US-Dollar kosten würde", - hat der Abgeordnete erklärt.

Gemäß ihr, "gibt es eine Frage anderen Charakters: warum der Abgeordnete - sich das regionale, grob die Bestimmung über den diplomatischen Pass verletzend, dafür entschied, es für eine private Reise zu verwenden? ".

"Warum dieser Pass daran auf Händen erschien? Nachdem alle diplomatischen Pässe der Abgeordneten von Leuten ständig im Außenministerium bleiben und den Abgeordneten von Leuten nur für die Periode der offiziellen Reise gegeben werden müssen! Mittel, getrennte Bestimmungen der ukrainischen Gesetzgebung писаны nicht für die Partei von Gebieten?! " - der Abgeordnete war empört.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik