Das Verteidigungsministerium wird von Ekhanurova vor "unvernünftigen" Beschlüssen des CREWE

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 871 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(522)         

Die Entscheidung des Ministers der Verteidigung Yury Ekhanurov auf der Beendigung des Verwendens durch die Landanschläge in der Ansiedlung das Schwarze Meer von 96 Hektar und ihre Übertragungen auf Länder eines Lagers des Ansiedlungsrats des Schwarzen Meeres im Gebiet von Odessa wurde bewiesen.

Es wurde vom Direktor der Abteilung des Aufbaus des Verteidigungsministeriums Tatyana Amosova auf einer Anweisung in der Ansiedlung das Schwarze Meer am 28. Mai, Berichte erklärtdrücken Sie - Dienst des Verteidigungsministeriums.

Außerdem, gemäß ihr, wird diese Entscheidung getroffen, Entwicklung des sozialen Bereichs und Bewahrung eines kulturellen Erbes des Südlichen Gebiets in Betracht ziehend, "schließlich in diesem Sinn ist es eine Frage und von solchem wichtigem Aspekt als Leistung durch den Staat der Verpflichtungen für die Bestimmung der Unterkunft für das militärische Personal".

"Seit allen Jahren der Unabhängigkeit der Ukraine praktisch wurde der ganze Aufbau der Unterkunft für das militärische Personal auf Ländern von militärischen Lagern mit der entsprechenden Änderung des Zwecks für den Unterkunftaufbau ausgeführt", - hat Amosova bemerkt.

Für diesen Zweck hat sie, die Verteidigungsministeriumsbitten an den relevanten lokalen Rat über die Änderung des Zwecks der Erde beigetragen. Und trifft abwechselnd die Entscheidung über die Beendigung eines Rechts auf den Gebrauch des Verteidigungsministeriums und überträgt diese Seite Ländern eines Lagers, und gibt es bereits dann wieder in die Verteidigungsabteilung, aber bereits als eine Seite mit dem Zweck für das Unterkunftgebäude zurück.

"Dieser Mechanismus folgt einem Ausmaß von vielen Jahren und wird normal - durch gesetzliche Dokumente und den Landcode der Ukraine definiert und, ist und deshalb Beschlüsse der Hauptsache von CREWE absolut gesetzlich die relativ angeblich ungesetzliche Übertragung von Verteidigungsländern Vertretern von lokalen Gemeinschaften ist gelinde gesagt unvernünftig", - hat Amosova erzählt, betont, dass es nationales Verfahren statt des feststehenden zum Verteidigungsministerium ist.

Der Kopf der gesetzlichen Unterstützung finanziell - die Wirtschaftstätigkeit der Gesetzlichen Abteilung des Verteidigungsministeriums Sergey Solovey hat bemerkt, dass unter Artikeln des Landcodes die Beendigung des Rechts auf das dauernde Verwenden durch den Landanschlag im Falle der freiwilligen Verweigerung des Landbenutzers gemäß seiner Behauptung dem Eigentümer des Landanschlags und Macht gemäß der Ordnung durch Länder innerhalb von Ansiedlungen ausgeführt wird, führt das relevante Dorf, die Ansiedlung, die Stadträte aus oder verwendet Behörden der Exekutivmacht.

"Unter 96 Hektar, über die es eine Rede gibt, sind fast 21 Hektar ein Landanschlag entlang der Küste, die in einer Zone der intensiven Verschiebung ist, sind 30 Hektar das Gebiet auf der in den Tagen des Großen Patriotischen Krieges die legendären 412 - dass Batterie hat die heroisch Odessa verteidigt, und seine Seefestung hat Kämpfe geführt. In diesem Territorium müssen wir sofort küstenbefestigende Arbeiten ausführen und einen Gedächtniskomplex bauen", - hat Köpfen der Zustandregierung des Bezirks Kominternovsky und des Ansiedlungsrats des Schwarzen Meeres erzählt.

"Andere Territorien haben vorgehabt, für die Entwicklung der Infrastruktur unserer Ansiedlung und Unterkunftgebäudes für das militärische Personal, und über das behauptete Bauen irgendwelcher Cottages und Landseiten zu verwenden, und die Rede kann nicht sein", - haben sie beigetragen.

Eher diese GLAVKRU über "den üblichen Marktpreis" Landanschläge der Verteidigungsabteilung mit einem Gesamtgebiet von 266 Hektar in der Summe von 1,07 Milliarden UAH, Beamte des Verteidigungsministeriums bemerken, dass sich ähnliche Beschlüsse Voraussetzungen von 1 Kunst nicht anpassen. des Gesetzes "Über eine Erdbewertung" weil wurde Verfahren nicht beobachtet, gekostet "basiert auf Ergebnissen des Entschlusses von Kosten einer Seite nicht und kann in der offiziellen Rechnungskontrolle nicht angewandt werden".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik