IFC "Nikolaev" schlagen "Bukovina" mit der Rechnung 3:0

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 8381 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(5028)         

Fußball. Meisterschaft der Ukraine. Die zweite Liga.
Gruppe

Vor dem Spiel

"Bukovina" Erfahrung von Leistungen in den höchsten und ersten Ligen, in den letzten Jahren bereits середнячк die zweite Liga zu haben. Und obwohl am Vorabend des Anfangs des gegenwärtigen Turniers ihr Haupttrainer Victor Mglinets gesagt hat, dass die Mannschaft eine Aufgabe erhalten hat, in einer Klasse für den ersten Platz zu erheben, hat sie am Kampf nicht teilgenommen. Und im Frühlingsteil von Konkurrenzen haben Footballspieler von Chernovitsky ohne drei technische Siege nur sechs Punkte gesammelt.

In den nationalen Meisterschaften haben sich Rivalen siebenmal getroffen. Gegen IFC "Nikolaev" hat fünf Matchs, einschließlich des Spiels des ersten Kreises - 3:1 gewonnen.

Spiel

"BUKOVINA"IFC "NIKOLAEV"
35Bakhtiyarov12Bobko
5SKIBINSKY3Goncharenko
3Zhizhiyan (63')18Mozhaev
2Klimus4Voytsekhovsky
23Makoviychuk (82')2Hlaponin
15Lakusta10Belous (81')
9Gefleckt15Chaus (84')
19Blazhko (58')7Hitze (83')
10Kerchu16Komyagin (85')
18Semenyuk13DOVZHIK (87')
14Petrishin (46')9Ротань (90')
ErsatzteilErsatzteil
27112017211622Dzhura Temerivsky (46') ukrainischer Georgiychuk (58') Todorovich Klochko (82') Lysyuk (63')1658141711Cholariya Gorobets (87') Okhrimenko (90') Veliyev (83') Shimko (84') Fischer (85') Krivoruchko (81')
Der Haupttrainer -
MGLINETS
Sieger
Der Haupttrainer -
Michail KALITA


Bedienung:Am 30. Mai, Chernovtsy, Stadion von Bukovina, +20о, 500 Zuschauer.
Schiedsrichter:M. Mitrovsky (Uzhgorod), Ya. Bit, Yu. Suryak (sind beide Lviv), Yu. Moseychuk (Chernovtsy).
Delegierter von FFU:I. Pavlenko (Vinnytsia).
Verhinderungen:Skibinsky (33'), gefleckt (42'), Goncharenko (55').
Absichten:0:1 - Chaus (17'), 0:2 - Rotan (63'), 0:3 - Belous (80')

Footballspieler von "Bukovina", sowie ist es für Eigentümer notwendig, eine Sitzung hat aktiv begonnen.Nach dem entfernten Schlag von Semenyuk ist der Ball durch die Nähe eine Bar geflogen, und Klimus von einer Strafe hat es auf der Beständigkeit überprüft.

Gäste waren auch nicht dabei, in der Verteidigung zu sitzen, und haben sofort begonnen, mit der Betonung auf dem Angriff zu arbeiten. Bereits auf 17-й zur Minute hat das Publikum auf Tribünen eine Absicht jedoch gesehen, nicht in denjenigen Tor, wie sie gewollt haben. Zwei Spieler von Nikolaev sind sich mit dem Verteidiger und dem Torwart in Verbindung gesetzt, hat einen Pass gespielt, und Chaus in einer kurzen Entfernung hat einen Ball zum Zweck transportiert. 1:0!

Eigentümer haben sofort Versuche zu sogar der Kerbe gemacht, und haben Paar scharfe Angriffe organisiert. Sie beendend, hat Temerivsky geschlagen wehen einen Querbalken, Gefleckt - in der Nähe von einer Bar um. An IFC "Nikolaev" Chaus, der sehr dicht mit einem Querbalken geschlagen hat, konnte ein Rühren wieder verursachen. Nach der Strafe ziehen Rotan an, der zu diesem Teil des Tors und Goncharenko in einer ähnlichen Situation bekommen ist, die mit einem Ball in den Torwart Bakhtiyarov bekommen ist.
Im gemäß demselben Drehbuch entwickelten Spiel des zweiten Mals. Die lokale Mannschaft hat aktiver, Gäste - schärfer gespielt. Beim ersten zwei Zählen wurden Chancen durch "Bukovina" nicht verwendet. Nach der Strafe ziehen die Straße zu einem Ball wurde von "Nikolaev" blockiert, der als ein Teil von IFC der Torwart Bobko, nach dem Geben winkelig - der Verteidiger debütiert. Dann in ähnlichen Situationen am antigestellten Tor haben Dovzhik und Chaus der Reihe nach in der Nähe von einer Bar geschlagen. Bald hat der Regen begonnen, und das nasse Feld hat Änderungen in Handlungen der Parteien eingeführt. Footballspieler ist es notwendig nicht geworden, zu gleiten und auf Hochleistungshandlungen mehr zu zählen. Nikolayevtsa Rotan, der daran, und auf 63-й zur schnelleren Minute angepasst ist, einen Fehler des Schutzes verwendet, hat einen Ball zum Bestimmungsort geleitet. 2:0!

Ich konnte Tor des Rivalen und Belous, jedoch geschlagen direkt im Rivalen schlagen. Dann zweimal von weit weg habe mir versucht, die Rechnung von Kerchu zu ändern, aber seine Schläge hatten genug Genauigkeit nicht. Die angepasste Summe eines Matchs wurde von Belous gegründet. Übertragung Makoviychuka, Andrey auf 80-й zur Minute abgefangen, durch die ich Schlag und einen Ball geschlagen habe, zwischen den Füßen von Bakhtiyarov geflogen, ist es in einem Bratrost des Tors erschienen. 3:0!

Darauf ist Spiel praktisch zum Ende gekommen. Footballspieler von Chernovitsky haben sich schließlich zum Misserfolg versöhnt, und Trainer von IFC "Nikolaev" haben hintereinander sechs Ersatz gemacht.

Nach dem Spiel

Der Haupttrainer von IFC "Nikolaev" Michail Kalita hat bemerkt, dass der Erfolg infolge der mühsamen Arbeit an Ausbildungen und dem Fleiß gekommen ist, der in einem Match mit "Bukovina" gezeigt ist.

- Kinder haben sehr viel vor dem Management des Klubs und der Anhänger für eine ärgerliche Fehlzündung in einer Haussitzung rehabilitiert werden wollen. Deshalb am verantwortungsbewusstesten genähert zu einer heutigen Sitzung. Hat Charakter und Fortsetzung gezeigt, weil es ins erfolgreiche Ergebnis aufgenommen wurde. Ich will niemanden zuteilen: heute hat die ganze Mannschaft gewonnen!

Zusammen mit dem Kollektiv auf einem Match ist der Präsident von IFC "Nikolaev" Nikolay Nikolaevich Marchenko zu Chernovtsy auch gegangen:
- Ich werde ehrlich sagen, dass unsere Mannschaft genau als wir davon gespielt hat und gewartet hat. Ich habe bereits geschafft, sich bei Footballspielern für den gezeigten Mut und die Sachkenntnis zu bedanken. Nach meiner Meinung heute haben wir gesehen, dass Fußball, der so träumt, um sowohl unseren Präsidenten Anatoly Valeev als auch Bewunderer der Mannschaft zu sehen. Nur ein ein bisschen es ist schade, dass dieses Match auf der Abfahrt, statt in Nikolaev stattgefunden hat. Aber es ist überzeugt, als in der Heimatstadt wird die Mannschaft alle mit dem hellen, angreifenden Spiel erfreuen!

Spieler eines Matchs

Andrey Belous ist der Spieler eines Matchs gemäß den Nachrichten "von Nikolaev" geworden. Das schickt das Handeln in der Regionalmeisterschaft, gesucht nach, um IFC "Nikolaev" zu kommen. In dieser Jahreszeit hat sich sein Traum erfüllt, und jetzt versucht Andrey, einem Vorteilmaximum dazu zu bringen, sich zusammenzutun, der seit der Kindheit unterstützt hat. In einem Match mit "Bukovina" hat es den ersten Ball in seiner Struktur gehämmert.


Rezension der Runde

32-й herum. Am (Samstag), dem 30. Mai
Dnepr - die Karpaten 2 --: +
T Feld. - Nafk -1:2
Dynamo - Khmelnytsky - Ros -2:1
Оболонь -2 - V. 's Feld --: +
Einheit - FC von Korosten -+ :-
2 - das Arsenal -regierend-: +
Am (Sonntag), dem 31. Mai

CSKA - Veres

Ternopol "Feld" hat nicht geschafft, Schicksal der einzigen Erlaubnis in der ersten Liga zu entscheiden. Für diesen Zweck hat es auf - ehemalig nur einen Punkt nicht. "Nafk" weiß Niederlagen hier bereits neun Matchs hintereinander nicht. Sowie "Dynamo", der vom "Rosigen" genommen hat, hat gelassen und eine bescheidene Rache für den Misserfolg im ersten Kreis - 1:5.

UndInNПM
1FELD DES T30207345:2267
2ARSENAL30194747:2961
3FELD IN30177635:2458
4CSKA291631031:1951
5DNEPR31175937:2050
6NAFK301441240:3246
7BASTION301441234:3946
8BUKOVINA301421427:3444
9DYNAMO301351230:3544
10EINHEIT301231528:3539
11IFC NIKOLAEV301091127:2639
12VERES291151320:2838
13ROS301071335:3637
14DIE KARPATEN 230971423:3534
15KOROSTENFC30822024:3923
16OBOLON - 231542220:3119
172REGIEREND31422515:3514

33-й Runde
Am (Sonntag), dem 7. Juni

IFC Nikolaev - Obolon-2
FC von Korosten - Arsenal
V. 'S-Feld - Einheit
Ich bin - Bukovina
gewachsenNafk - Dynamo - Khmelnytsky
Veres - das T Feld.
Die Karpaten 2 - CSKA
Bastion - Dnepr

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik