Der Gouverneur von Nikolaev will auch den Präsidenten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1123 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(673)         

In der Zeit "Des heißen Drahts" im Südlichen Wahrheitsleitartikelbüro hat der genannte Leser Alexey Garkushu gefragt, was tut, denkt er an Idee von der Wahl des Präsidenten der Ukraine im Parlament.

Ich gehöre dasselbe als die Mehrheit von Bürgern unseres Landes. Und die Mehrheit von Bürgern unseres Landes denkt, dass der Präsident öffentlich gewählt werden muss, - hat der Gouverneur geantwortet.

Nach dem Ende der Stunde-Kommunikation telefonisch hat Alexey Garkusha wieder Journalisten zu ihrem Berufsurlaub gratuliert und hat sie Bewahrung einer Redefreiheit in der Ukraine mindestens am heutigen Niveau gewünscht.

Solcher Wunsch wurde daran nach der Bekanntschaft mit dem Projekt ausgegeben, Änderungen in der Verfassung, dem Kopf des erklärten Gebiets vorzubereiten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik