Tymoshenko, während mit Yanukovych abgestimmt, vorausblickend das Budget

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 762 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(457)         

Das Kabinett von Ministern wird nicht im Stande sein, in dieser Woche in Parlamentsgrundlagen der Haushaltspolitik für 2010 zu bringen, weil "Ich keine Endposition geschaffen habe".

Es während des Treffens eines Koordinationsausschusses wurde vom Minister des Kabinetts von Ministern Pyotr Krupko erklärt. Gemäß ihm kann die Regierung nicht gesamtwirtschaftliche Hinweise des Staates im nächsten Jahr schließlich definieren.

"Es ist bekannt, dass die internationalen Finanzorganisationen kürzlich die Vorhersage der Entwicklung der Sparwelt für die nächste Periode revidiert haben, und es auch bestimmte Probleme für die Regierung schafft. Heute das Ministerium von Wirtschaftarbeiten, ich hoffe, dass auf einer der nächsten Sitzungen der Regierung erwartet hat, dass Hinweise betrachtet werden, und sich die Regierung für Annäherungen an die preisgünstige Bildung im nächsten Jahr entscheiden wird", - hat P. Krupko erzählt.

Er hat hinzugefügt, dass die Regierung im Parlament die Angebote bezüglich Änderungen im Haushaltscode gemacht hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik