"Tatyana Demchenko, zeigen Sie die fünfte Säule": warum der Vorsitzende eines Regionalrats allen am Tag Russlands gratulierte?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1540 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(924)         

Heute, außergewöhnliche 29-й Sitzung des Nikolaevs Regionalrat, esbeendendder Vorsitzende Tatyana Demchenko hat im Auftrag der Sitzung den russischen Leuten, den Führern der staatlichen, diplomatischen Mission in der Person des Generalkonsuls der Russischen Föderation in Odessa Alexander Grachev am Tag Russlands gratuliert.

Sie hat berichtet, dass Bürger der Mehrheit brüderliche Gefühle auf der Beziehung im Staat des Nachbars nicht ausländisch sind, und, ohne auf eine Meinungsverschiedenheit von einem nikolayevets zu schauen, sollten wir uns an Geschichte, kulturellen Reichtum und gemeinsame Interessen erinnern.

Ein "regionals" hat einen Stehapplaus gegeben - so waren zu einem Urlaub erfreut, und jemand von Journalisten ruhig zum Spaß hat Tatyana Demchenko gebeten, die fünfte Säule (Staatsbürgerschaft) zu zeigen. Und am Ende, auf die Beendigung der Sitzung, als die Hymne der Ukraine gespielt hat - hat sich alle erhoben. Ohne auf Ansichten und Vorurteile zu schauen.

Verweisung:

1994 fügt der erste Präsident Russlands Boris Yeltsin die Verordnung am 12. Juni die Staatsbedeutung - Tag der Adoption der Behauptung auf der Staatssouveränität Russlands bei.

Das Dokument wurde vier Jahre früher auf dem ersten Kongress der Abgeordneten von Leuten von RSFSR in Bedingungen unterzeichnet, als die ehemaligen Republiken der Sowjetunion ein für einen anderen unabhängig geworden sind. Später für seine Einfachheit hat Anruf einfach der Unabhängigkeitstag begonnen. Übrigens am 12. Juni außer "der Unabhängigkeit" ist es das Land ich habe das erste öffentlich gewählt zu Präsidenten gefunden.

Boris Nikolaevich Yeltsin - der erste Präsident der Russischen Föderation

Irgendwie wurde dieser Tag in den Leuten auf - zu einem Verschiedenen interpretiert. Der erste Versuch, den Hauptstaatsurlaub zu schaffen, der eine Bezugsmarke einer modernen Geschichte Russlands kennzeichnen würde, hat etwas plump ausgesehen. Wahlen der Bevölkerung jener Jahre haben klar Gesamtabwesenheit des Verstehens an Russen einer Essenz dieses Urlaubs demonstriert.Weil die Mehrheit am 12. Juni am einfach nächsten arbeitsfreien Tag war, wenn es möglich ist, wo - нибудь zu gehen, um sich auszuruhen, oder auf dem Geben, um an Betten zu arbeiten. Zuerst haben viele sogar versucht, für die Arbeit zu kommen. In den Städten von Massenfesten von Russland wurden natürlich gehalten, aber spezielles Spielraum wurde nicht beobachtet.

In der Leistung von 1998 hat Boris Yeltsin versucht, ein für allemal Geschwätz herum am 12. Juni aufzuhören, vorgeschlagen, ihn als zu bestimmen

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik