Der internationale Flughafen von Nikolaev ist öffentliche Aktiengesellschaft und Andrey Keyan - sein Kopf

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1014 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(608)         

Heute auf außergewöhnlichen 29-й Sitzungen des Regionalrats wurde das Problem der Transformation des Selbstverwaltungsunternehmens "Der internationale Flughafen "Nikolaev" in der öffentlichen Aktiengesellschaft aufgelöst.

Nicht es ist klar allen geworden, warum "Publikum", aber es die Formulierung ist, hat den Kommunisten Nikolay Dzardanov angeregt, das Angebot zu machen, zu rufen und ein Regionalratspublikum. Der Gouverneur Alexey Garkusha hat auch gesagt, dass solche Form viel höheres Niveau der Rentabilität haben würde.

Es erscheint, wie der Leiter der Abteilung bezüglich des Eigentums des Selbstverwaltungseigentums der Regionalstaatsregierung von Yulia Kravchenko berichtet hat, ist die neue Ausgabe des Gesetzes der Ukraine über Aktiengesellschaften, die definiert, in Kraft getreten, der jetzt in der Ukraine nicht geöffnet wird und gemeinsame Aktiengesellschaften, und öffentlich und privat geschlossen hat. Die ehemaligen gemeinsamen Aktiengesellschaften und gemeinsame Aktiengesellschaft innerhalb von zwei Jahren werden Änderungen und mit den Dokumenten vornehmen müssen.

Der Regionalrat hat die Urkunde kürzlich gemachten PAO, den Generaldirektor von KP "Der internationale Flughafen "Nikolaev" von Andrey Keyan vor der Wahl des Kopfs des Ausschusses als der erste allgemeine Aktionär genehmigt, der sich nach der Gesellschaftsprivatisierung gemäß der Urkunde trifft, und die aktuelle Gesetzgebung wird Aufgaben des Kopfs des Ausschusses erfüllen.

Andrey Keyan, der an einem Saal поблпгодарил für das Vertrauen anwesend gewesen ist, aber die Urkunde in Augen hat nicht gesehen, und wie berichtet, dass er gesetzliche Verfahren zurzeit für das Direktorat hat. Worauf der Vorsitzende des Regionalrats Tatyana Demchenko und der Gouverneur von Nikolayevshchina Alexey Garkusha berichtet haben, dass alle Gerichte durch die heutige Entscheidung angehalten werden, weil Sie zum Kopf absolut zu anderem Unternehmen, statt ernannt werden, worauf es ein Gericht gibt.

Und dass die Urkunde in Augen - auch nicht schrecklich nicht gesehen hat, haben Beamte überzeugt. Das Projekt wurde von einem depuy Korps erworben und von der Regionalstaatsregierung genehmigt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik