Der Bürgermeister Vladimir Chaika hat erklärt, dass der Minister Iosif Vinsky blufft, wenn über die Reparatur der Bahnstation von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 899 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(539)         

- Wie vieler Minister - alle versprochen war, - hat sich Vladimir Chaika so über die Behauptung des Verkehrsministers Iosif Vinsky geäußert, dass die Bahnstation in Nikolaev durch gemeinsame Anstrengungen der Macht und des Geschäfts - 50 auf 50 repariert werden kann. - ich kämpfe damit fünf Jahre. Die Aussicht der Reparatur 50 auf 50 ist eine Täuschung. Das Management der Gleise von Odessa hat erzählt, der das zweite Stockwerk unserer Station zu kommerziellen Strukturen geben kann, denen sie mit der Reparatur geholfen haben. Es wurde erzählt: "Während ich ein Minister sein werde, wird es nicht" sein (das ist Iosif Vinsky hat gesagt, dass das Fahren durch die Brücke, die planen, bezahlt zu bauen - ein Bus nicht sein wird) Und ich frage: und wie viel zu Ihnen, um der Minister zu sein? Die Brücke wird nicht sein. Weil es keine Stationsreparatur auch geben wird. Sie werden das zweite Stockwerk seit 10 Jahren geben - Unternehmer werden kommen.

Außerdem hat Vladimir Chaika Beamte vom Ministerium des Diebstahls seiner Ideen angeklagt.

- Gefangen meine Idee, - er hat erzählt und hat die Position erklärt: Länder runder Busbahnhof das um den Hauptmarkt, ruhig verkauft und wieder verkauft. Außerdem privat - passt es wir dieser Station nicht an. Auch es gab eine Idee, die Bahnstation und den Busbahnhof zu verbinden. Aber nicht jene 50 auf 50. Unsere Idee - um Kapitalanleger zu finden und die Station wieder herzustellen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik