Für eine Rolle mit Tymoshenko "War alles weg! " "räumen Sie" bereits Journalisten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 777 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(468)         

Der Chef - der Redakteur des Reporterinformationsprogramms auf dem Neuen Kanal, den Vladimir Pavlyuk dem Brief des Verzichts auf Bitte vom Management von - für den gezeigten auf Luft des Rollen-Fernseh-Kanals mit Yulia Timoshenko "Alles geschrieben hat, war weg".

Diese Information "Von Telekritike" wurde von Pavlyuk bestätigt.

"Wir mit dem Management des Kanals haben eine verschiedene Vision davon ist an uns auf Luft vorgekommen", - hat Pavlyuk erklärt.

Gemäß Telecriticism hat Pavlyuk für die Demonstration der informellen Aufzeichnung der Behauptung von Tymoshenko mit Wörtern abgewiesen "Alles war weg! " im Reporterprogramm am 8. Juni.

"Ja. Gleichzeitigkeit ist am Montag abgereist. Das Gespräch mit dem Management war lang und langweilig... Ich hat gebeten, die Anwendung zu schreiben, und ich habe es geschrieben", - hat Pavlyuk bestätigt.

Zur gleichen Zeit der Kopf eine Presse - Dienstleistungen "Neue" Olga Balaban hat erklärt, dass Pavlyuka "durch das Augenmaß geändert wurde".

Sie hat bestätigt, dass die Gleichzeitigkeit des Premierministers "Ein Grund für die Entlassung war, war alles weg! ", weist jedoch jeden politischen Druck auf den Kanal zurück.

"In ernsten Informationsprogrammen ist es unmöglich, Gleichzeitigkeit vom Internet zu verwenden. Wir begrüßen es sogar in Unterhaltungsprogrammen nicht. Besonders in diesem Fall war es keineswegs nicht motivierte Information", - hat Balaban erzählt.

Gemäß Telecriticism am Freitag Michail Shamanov als das Handeln als der Chef - wird der Reporterredakteur dem gesammelten "Neuen Kanal" präsentiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik