Zwei Gebiete von Nikolayevshchina werden noch nach Elementen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 819 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(491)         

Drucken Sie 150 6 пт 2 falscher falscher falscher MicrosoftInternetExplorer4

Die kalte atmosphärische Vorderseite, die Nikolaev am 12-13 Juli durchgeführt hat, ist der Grund von Sturmregen, einem Hagel und stürmischen Fehlern geworden. Am allermeisten haben Bashtansky und Gebiete von Krivoozersky, wo, gemäß einleitenden Daten, 220 Gebäude und Wirtschaftsaufbauten beschädigt werden, gelitten. Finden Sie vom Schaden von Getreide von Getreide statt. Bezüglich 07:00 15-го Juni im Gebiet von Bashtansky meldet das Dach auf 143 Häusern, 5 Gebäuden von Gegenständen des sozialen und kulturellen Bereichs, 7 vorschulischer Einrichtungen, 11 Gegenstände des Handels und des Hauptbezirkskrankenhauses werden wieder hergestellt, das Ministerium von Notsituationen.

Es war notwendig, 21 Gebäude wieder herzustellen. In den Bereichsdächern von Krivoozersky auf 8 Häusern und 12 Wirtschaftsgebäuden werden wieder hergestellt. Windows der Gesamtschule von Lukanivsky wird kürzlich verglast. Es war notwendig, 11 Gebäude wieder herzustellen. Die Kommissionen der Bezirksstaatsregierungen die geschaffenen Arbeitsgruppen für die Definition von Verlusten. Wiederherstellungsarbeit führt Mannschaften von Selbstverwaltungsdienstleistungen und lokale Bevölkerung. Die Situation ist unter der Kontrolle der Hauptregionalabteilung des Ministeriums von Notmaßnahmen. Die allgemeine Koordination wird vom Minister des Ministeriums von Notsituationen Vladimir Shandra ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik