An Yushchenko wird die Draftverfassung von Rada

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 829 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(497)         

Vizekopf des Sekretariats des PräsidentenMarina StavniychukUnterstützungsvollziehung der Draftverfassung des PräsidentenVictor Yushchenkomit Buchhaltung von Bemerkungen "venezianische Kommission".

Sie hat darüber auf einer Anweisung am Montag erzählt, melden Sie die ukrainischen Nachrichten.

"Die venezianische Kommission" hat die Bemerkungen und Verhinderungen unter einigen Bestimmungen der Draftverfassung gemacht. Sicher Angebote in Betracht ziehend, "kann venezianische Kommission" das Projekt und beendet werden müssen", - hat Stavniychuk erzählt.

Es hat daran erinnert, der bemerkt, dass "venezianische Kommission" Beratungsnatur hat und, insbesondere haben sie die Bestimmung der Draftverfassung betroffen, dass irgendwelche Änderungen in der Verfassung auf einem Referendum akzeptiert werden müssen.

Zur gleichen Zeit sieht Stavniychuk keinen Grund für eine Antwort von der Verkhovna Rada der von Yushchenko eingeführten Draftverfassung, weil dieses Projekt Parlament und das Grundgesetzliche Gericht denken muss, das auch die Bemerkungen festsetzen kann.

Der Justizminister Nikolay Onishchuk, der der Reihe nach auf einer Anweisung anwesend gewesen ist, hat bemerkt, dass "Die venezianische Kommission" viele Bemerkungen hatte, die nützlich sein werden, um weiter am Verfassungsverbessern zu arbeiten, aber nicht alle diese Bemerkungen muss betrachtet werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik