Das bewegliche Vermögen des 14. Festmachens des Hafens von Nikolaev wird in der Miete

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1216 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(729)         

Die Konkurrenz auf der Übertragung des Eigentums, GP "Seehandelshafen von Nikolaev", der in der gemeinsamen Tätigkeit und DP "Grintur — ex-war -", in der Miete wird am 23. Juni 2009 stattfinden.

Wie berichtet, heute rechtzeitig eine Presse - Konferenzen der erste Vizekopf des Regionalbüros des Staatseigentumsfonds der Ukraine im Nikolaev Gebiet Lyubov Ochkurova im Seehandelshafen von Nikolaevsk haben 4 Verträge der gemeinsamen Tätigkeit gearbeitet: Verträge mit "Gidrotrans", "die ICL-Ukraine", "Die südliche das Schiff ausladende Gesellschaft" und "Grintur - ex-".

Heute hat das Regionalbüro die Leasingverträge von 10 Jahren mit JSC Stevedoring Company Nikmet — das Terminal und JSC European Transport Stevedoring Company bestätigt. Grundlegende Mietezahlungen machen dort siebzigtausend UAH und hundertvierzigtausend UAH beziehungsweise.

"Im Budget von der gemeinsamen Tätigkeit kommt praktisch nichts deshalb an, dass der Verkehrsminister diese Verträge liquidieren will. Es sollte bemerkt werden, dass durch Ergebnisse des Beschlusses dieser Verträge nur 2008 von der Staatseigentumsmiete im Budget 1,167 Millionen UAH" angekommen sind, - hat Lyubov Ochkurova erzählt.

Am 23. Juni wird die Konkurrenz auf der Übertragung auf die Miete des Eigentums, das in der gemeinsamen Tätigkeit des Hafens von Nikolaev und DP "Grintur — ex-" war, stattfinden.

Die Marktkosten des Eigentums von 1 Gruppe 14 des Festmachens machen mehr als 4,8 Millionen UAH ohne die MWSt., das Eigentum von 2,3,4 Gruppen - 441,3 tausend UAH ohne die MWSt.

Die anfängliche Größe einer Miete macht: für 1 Gruppe des Gegenstands für den grundlegenden Monat der Miete (Januar 2009) mehr als vierzigtausend UAH ohne die MWSt. für 2,3,4 Gruppen - für den grundlegenden Monat der Miete (April 2009) - werden mehr als 3,7 tausend UAH ohne die MWSt., als das Verwenden Eigentum auf einem funktionellen Zweck in GP "Nikolaev" Seehandelshafenterritorium gepachtet hat, in der auf der offiziellen Website von NMTP veröffentlichten Informationsnachricht erzählt.

An der" Koordination von Verwaltungsräten des Verkehrsministeriums und Kommunikation der Ukraine wird auf dieser Sache, Erlaubnis erhalten, zur Miete des Eigentums überzuwechseln, das in der gemeinsamen Tätigkeit "Der südlichen das Schiff ausladenden Gesellschaft" war, wird auch bekommen. So, durch Ergebnisse der Kollaboration des Regionalbüros von FGI und NMTP an uns wird anhalten bis zum Ende des Jahres kann die gemeinsame Tätigkeit im Hafen früher.Alle Kapazitäten, die an der gemeinsamen Tätigkeit beteiligt wurden, werden in die Mietebeziehungen gehen", - hat Lyubov Ochkurova summiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik