Der Bürgermeister von Nikolaev hat erzählt, wo das preisgünstige Geld im Mai

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 815 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(489)         

Auf einem heutigen moveshchaniye bezüglich der Unternehmen - Schuldner der Bürgermeister V. Chaika erzählt den Ausdruck, der allen mittleren Betriebsleitern - "im Juni eigenartig ist, werden wir sicher den Plan durchführen! ". Für jetzt Vladimir Dmitriyevich, hat darauf berichtet, wessen das Geld aus dem Haushaltsplan durchgeführt im Mai, und es gehen wird weder viel ist, noch es nicht genug - 24 Millionen UAH und andere Anklagen ist.

- Wir werden 15 Millionen bei der Vollendung von Selbstverwaltungs-коллегиум geben, - der Bürgermeister hat erzählt, - mehr als 9 Millionen werden zur Medizin und drei Millionen - auf der Ausbildung - wir gehen und freuen sich mehr, aber ist nicht da. Auf der Verbesserung домови Vorbereitung seit einer Heizungsjahreszeit - mehr als fünf Millionen. Wir haben 3-4 Millionen auf der Verlängerung der Rekonstruktion des Hauptstadions gefunden, weil, строительсво einzufrieren, noch lieber kosten würde.

Durch die raue Bewertung wird das Schicksal von 36 Millionen Haushaltshryvnias bereits, konkrete Daten entschieden, weil der versprochene Bürgermeister, auf der folgenden Sitzung des Stadtrats erklingen lassen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik