Alexey Garkusha: "Andrey Keyan sollte"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 995 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(599)         

"Andrey Keyan - der Nikudyshny-Kopf, solcher Kopf sollte herausgeschmissen werden", - über den Kopf von KP "Der internationale Flughafen hat "Nikolaev" Andrey Keyana, gemäß der Lösung der Sitzung des Regionalrats das vorläufige Handeln als der Präsident des Verwaltungsrates von PAO "Zum internationalen Flughafen zu "Nikolaev", dem Leiter der Regionalstaatsregierung ernannt, hat Alexey Garkusha am telebriefing, der am 17. Juni so stattgefunden hat, geantwortet.

- Er ist ein Leiter von nikudyshniya. Das hat offenbart, dass gegen CREWE, im Gericht protestiert wird, aber auf formellen Zeichen, statt tatsächlich, - hat niemand gesagt, dass am Unternehmen es keine Schulden gibt, dass dort Geld nicht gewaschen wurde. Solcher Kopf sollte herausgeschmissen werden. Aber weil es ein Unternehmen gibt, das sich bessert, weil es den Status ersetzt hat, heute ist nicht da verstehend, um an der Probe beteiligt zu werden, - der Gouverneur hat erzählt.

Außerdem denkt A.Garkusha, dass es keinen Sinn im Gericht gibt, um gegen die Ernennung von A.Keyan und deshalb zu protestieren, dass er die kurze Hauptzeit bleiben wird. Dasselbe als kurze Zeit wird auch die Unternehmensurkunde im genehmigten als Abgeordnete eines Regionalrats der Ausgabe, - "bis zu dieser Zeit bestehen, während Kapitalanleger dieses Unternehmen, vielleicht, Monat - zwei nicht privatisieren". Bezüglich des langen gerichtlichen Kampfs der Regionalstaatsregierung für die Eliminierung von A.Keayn von einer Position des Direktors von KP "Der internationale Flughafen "Nikolaev" (und darauf, welcher A.Keyan von der Regionalratssitzung am 12. Juni angedeutet hat), dass, gemäß dem Gouverneur, die Regionalstaatsregierung verlassen Rechtssachen mit A.Keyan vor ungefähr 8 Monaten.

A.Garkusha und eine Frage bezüglich dessen geklärt, der Flughafen als der Flughafen oder mit "makeweight" in der Form der Unterstützungsfarm und Unterhaltungsmöglichkeit werden privatisiert. Die Kommission auf dem Unternehmen corporatisation, in den eingegangen sowohl Abgeordnete des Regionalrats als auch Fachmänner der Regionalstaatsregierung, gemäß dem Gouverneur, beide Optionen gedacht haben und die grundlegende Entscheidung über die Privatisierung nur eines Flughafens getroffen haben.

- Das sind so nicht vergleichbare Dinge - der Flughafen und die Unterstützungsfarm, die 4,5 Hektar des mit einem konkreten Zaun geschützten Territoriums vertritt, wo sogar der Turm von Rozhnovsky verfallen ist und ich gefallen bin.Um deshalb über die Unterstützungsfarm zu sprechen, ist es nicht notwendig - es konnte zu jemandem von Köpfen des Flughafens damit als - während der Privatisierung interessant sein, diesen Persönlichen вопр zu lösen

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik