Auf einem Feiern zu Ehren von Medizinstudenten hat der Gouverneur von Nikolayevshchina Alexey Garkusha Regionalkrankenhaus versprochen, sich in den Palast

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1162 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(697)         

Am 17. Juni am ukrainischen Dramatheater und der musikalischen Komödie hat der offizielle Teil des Feierns des Tages des medizinischen Arbeiters, der am dritten Sonntag des Junis traditionell gefeiert wird, stattgefunden.

Bevor eine offizielle Zeremonie in den Theatereingangshallengästen kreative Arbeiten der Ärzte von Nikolaev sehen konnte.

















Der Chorpersonal "Natkhnennya" des Regionalkrankenhauses, das kürzlich nationaler amatorsky betitelt wurde, hat Handlung geöffnet.






Dem Chef des Regionalmanagements der GesundheitsfürsorgeSvetlana HotinaÄrzte haben einen Laib übergeben. Und der Gouverneur des Nikolaevs Gebiet Alexey Garkusha hat versprochen, Regionalkrankenhaus in den Palast zu verwandeln.

- Der Staat und die Gesellschaft feiern Sie nicht vollständig, - der Leiter des Gebiets hat erzählt. - die Rücksicht für medizinische Arbeiter muss groß sein, als jetzt ist. Ich denke, dass das Gehalt das beste Feiern Sie sein muss. Wir haben Struktur von Ausgaben des Regionalbudgets nachgeprüft. 2008 für 40 % hat Zahl von Zuteilungen dem Medizinbereich, und in diesem Jahr - durch 10 % gesteigert.Wir werden alles tun, was das Regionalkrankenhaus als der Palast geworden ist.

Es gibt einen Wunsch, daszu erinnernheute können junge Ärzte, disaccustomed acht Jahre in der HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNG habend, eine Rate in 870 hryvniaserhalten. Ja, es ist gültig, vor langer Zeit ist es Zeit, um Ärzte mit einem Gehalt zu ermutigen. Aber, wahrscheinlich, größer, als in 870 hryvnias.

- Im Gebiet von Nikolaev sind zwölftausend medizinische Arbeiter, - der Kopf des Regionalrats, den Valentina Demchenko erzählt hat. - 2008 von verschiedenen Budgets für den Bereich der Gesundheitsfürsorge wurde es 50 Millionen hryvnias, einschließlich 25 Millionen - vom Regionalbudget ausgegeben.

Der Gouverneur Alexey Garkusha, der Leiter eines Regionalrats Valentina Demchenko und der Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika haben Ärzten zu einem Berufsurlaub und den besten Arbeitern gratuliert, hat Diplome übergeben.


-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik