Lutsenko hofft, der Minister

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 947 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(570)         

Yury Lutsenko hofft, dass mindestens der Minister von Inneren Angelegenheiten in der gegenwärtigen Regierung bleibt.

Er hat es am Mittwoch im Interview Journalisten erklärt, auf eine Frage bezüglich des Verzichts des Verkehrsministers und der Kommunikation von Iosif Vinsky, Berichte antwortendЛига.net.

Lutsenko hat geantwortet, dass über den Verzicht er irgendetwas nicht weiß und, auf die Bemerkung von Journalisten reagierend, die in den Regierungen immer mehr bleibt, haben die stellvertretenden Minister erzählt: "Ich hoffe, dass der Minister von Inneren Angelegenheiten in diesem Land sein wird".

Am Mittwoch haben der Verkehrsminister und die Kommunikationen Vinsky den Antrag für den Verzicht eingereicht.

"Meine Behauptung wird durch ernste Abschweifungen mit dem Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko von ziemlich politischen, Personal, Wirtschaftsproblemen und auch Ethik der Beziehungen zwischen Kabinettsministern der Ukraine verursacht", - wird in der Behauptung gesprochen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik