Tymoshenko wird an der Versteigerungsunterkunft

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1068 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(640)         

Die Regierung plant, 2 Milliarden hryvnias der öffentlichen Hypothekeneinrichtung für die Wiederherstellung des Bauzweigs zuzuteilen.

Der Premierminister hat darüberberichtetYulia Timoshenkoauf einer Presse - Konferenzen im Anschluss an die Ergebnisse der Regierungssitzung.

"Heute auf der Regierungssitzung, ungefähr 7 Entscheidungen der Regierung getroffen, wenden wir uns tatsächlich an das antirezessive Programm wegen des Bauzweigs, der auf dem Volumen 2 Milliarden hryvnias sein wird", - hat der Premierminister erklärt.

"In allen Gebieten werden wir auf der Grundlage von der Versteigerung auf dem Fall bereite Unterkunft oder Unterkunft einlösen, wo Bereitschaftsniveau nicht weniger als 70 % und diese Unterkunft, die wir jenen bevorzugten Leuten auf der Warteliste geben werden, die heute nach dem Gesetz das Recht vom Unterkunftstaat haben", - hat Tymoshenko erzählt.

Gemäß ihr sind 2 Milliarden - "ziemlich große Summe, um einen Impuls der Produktionserneuerung im Bauzweig zu geben".

Tymoshenko hat auch berichtet, dass das Kabinett von Ministern am Mittwoch Ausgaben vom Budget genehmigt hat, das auf der Entschädigung von Verlusten, in Gebieten, wo passiert, ein Orkan zur Verfügung gestellt ist. Die Entscheidung wird nächsten Mittwoch begriffen.

Außerdem hat die Regierung am Mittwoch die komplizierte Abmachung mit dem Gebiet von Lvov und Pläne angenommen, ähnliche Programme mit anderen Gebieten zu akzeptieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik