Die Odessa Aktivisten, die vom Abgeordneten der Leute - der Radikale angeführt sind, haben den Leiter des Zolls von Odessa gezwungen, den Brief des Verzichts

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 6321 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(3802)         

Die Odessa Aktivisten, die vom Abgeordneten der Leute - der radikale Igor Mosiychuk angeführt sind, haben das Handeln als der Chef des Zolls von Odessa gezwungen, den Brief des Verzichts zu schreiben.

Die Aufzeichnung auf der Seite auf Facebook von Mark Gordiyenko sagt dazu aus.

- Getrennt will ich bemerken, dass die Handlung richtig bekannt gegeben wurde, war die Miliz vom allerersten Augenblick Streikposten als innen und mit der Außenseite. Rezvushkin hat niemanden geprügelt und hat auch Verletzungen, irgendwelchen an niemandem gestoßen, war nicht, - hat Gordiyenko geschrieben.

Auch über das Ergebnis einer Kampagne zum Handeln als der Chef der Chef des Zolls von Odessa des Öffentlichen fiskalischen Dienstes auch der Abgeordnete der Leute von der Radikalen Partei von Oleg Lyashko Igor Mosiychuk hat geschrieben.

- Zusammen mit dem Kollegen Dmitry Linko auf einer einleitenden und aktiven Unterstützung der öffentlichen Aktivisten von Odessa, um Ausgabe am eigenen Willen des korrupten Beamten des Kopfs von Odessa Regionalzoll Vladislav Raksha zu erreichen - hat Mosiychuk geschrieben.

Wir werden daran erinnern, dass die Erfüllung von Pflichten des Chefs des Zolls von Odessa des Öffentlichen fiskalischen Dienstes der Ukraine dem Hauptstaatsinspektor des Abteilungszolls zugeteilt wurde Registrierungen Nr. 1 eines Zolls schlagen "Izmail" des GFS Odessa Zoll von Vladislav Rakshu an Am 22. Juli in diesem Jahr.

Auch es wurde dass der Gouverneur berichtetOdeschina hat kriminelle Schemas am Zoll ausgestellt und fordert GPU, um Strafverfahren zu erregen

Александра Вязникова


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik