Lutsenko versichert Nichteinmischung der Miliz zu Wahlen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 793 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(475)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko versichert Nichteinmischung der Miliz zum Wahlkampf bei Präsidentenwahlen.

Er hat darüber Journalisten erzählt.

"Ich denke, dass alle diejenigen, die sich an meine Tätigkeit an einer Position des Ministers, 2006 wenn passiert, parlamentarische Wahlen erinnert, ruhig sein können, dass die Miliz den Teil keine von politischen Kräften nehmen wird", - hat Lutsenko erzählt.

Gemäß ihm während Wahlen wird die Miliz mit der direkten Tätigkeit beschäftigt sein und eine öffentliche Ordnung zu schützen, und auch Übertretung von Wahlgesetzen zu stören.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik