Балога versprochen ein beispielloser Teil von Angriffen, Grobheit und Beleidigungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 823 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(493)         

Das Mitglied des Präsidiums der Gleichförmigen Mittelpartei, der ehemalige Leiter des Sekretariats des Präsidenten der Ukraine Victor Baloga sagt voraus, dass gegenwärtige Präsidentenkampagne am teuersten und am schmutzigsten sein wird.

Es hat solche Meinung im exklusiven Interview zur Agentur ausgedrücktUNIAN.

Gemäß ihm wird Kampagne in Bedingungen des riesigen Misstrauens der Gesellschaft zur Macht als das, und zu seinen konkreten Transportunternehmen stattfinden insbesondere.

Балога bemerkt, dass einige emotionale Faktoren nach einer Wahl von Leuten unter Druck setzen werden: Enttäuschung, Verärgerung, Teilnahmslosigkeit.

"Die Hoffnung für die Ankunft des wirksamen, verantwortlichen, ehrlichen Führers ist, aber es wird sehr tief und mit jemandem verborgen, den der Beton von den offen erklärten Kandidaten nicht vereinigt", - hat er bemerkt.

Vor den ersten Monaten der Kampagne urteilend, die bereits wirklich begonnen hat, wird sich die gegenwärtige Wahlrasse in vieler Hinsicht vorherig mindestens auf dem Anfang wiederholen, und Sie sollten die Konkurrenz der Intelligenz, Ideen nicht erwarten, absehbare Programme, "aber bis zu einem Hals werden populism, Angriffe, Grobheit und Beleidigungen sein", zieht Baloga in Betracht.

"Stimmberechtigten wird wieder Tipps verteilen, Medien in den Bedingungen der Krise werden auch nicht auch Essen berühren, Loyalität gegen Schattenbudgets des Personals austauschend. Es wird die teuerste Kampagne sein. Es wird nicht ideologisch, aber finanziell sein. Es ist notwendig zu verstehen, dass Mittel und informelle Budgets erklärt werden. Schließlich выигает, an wem die Brieftasche" dicker sein wird, - hat er bemerkt.

Балога ausgedrücktes Vertrauen dass zwei Kandidaten, die das Finale erreichen werden, sollte was herrische Konfiguration zustimmen, nach Wahlen zu bauen. "Und die Rede muss nicht über banale дерибан Positionen, und über die Grundsätze der Bildung der Macht über und verticals unabhängig von demjenigen gehen, der spezifisch das erste Gesicht im Staat werden wird. Ich denke, dass alle potenziellen Sieger (drei sie oder es mehr sind), gut begreifen das ohne Zu-Stande-Bringen einer Zustimmung bezüglich des Machtmechanismus lange sie nicht "процарствуют".Sonst wird die gegenwärtige Verwirrung an allen herrischen Niveaus bleiben, so früher oder später werden die Leute neue Gouverneure von ihren Büros ohne passende besondere Auszeichnungen wegnehmen", - hat er betont.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik