"Die Republik des Studenten, die" gegen einen Regen Nikolaev gewonnen ist, und geht zum Licht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1279 }}Kommentare:{{ comments || 6 }}    Rating:(781)         

Heute am 27. Juni hat Spiel mit 9 Uhr am Morgen "Zur Republik des Studenten" begonnen. Studenten haben sich für den Faleev Square, die aufgestellten Zelte versammelt und haben angefangen, den Staat zu bauen.

Seltener Passant hat leere flüchtige Blicke an den nassen einzigartigen Personen geschleudert, die Füße in Plastikbeuteln, oder gerade wie dieses Werden nass unter dem warmen Sommer, aber einem Platzregen aufgewickelt haben.

Die Jugend hat gesungen und, hat eingetragene Mannschaften getanzt, die die Bürgermeister des Studenten berufen werden. Hinten - die fröhlichen Feste, die "Studrespublike" traditionell begleiten: die Suche, das Video - Gelände-, ein Gehirn - werden ein Ring, ein Blitz - моб, heute im "Trugbild" die Konkurrenz "Die Erste Dame — 2009 stattfinden", dort hat Spiel in "der Mafia" stattgefunden.

Für das Recht, die Ordnungsmannschaften des Studenten von "Mogilyanki" zu gründen ("Wollen" Mannschaften) ", kämpft Mechnikov" ("Hitze"), MDU ("Zhuzhik") und Bauberufsschule ("Sofort").

Ohne Angst gehabt zu haben, nass der Kopf der Abteilung für eine Familie und Jugend des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt zu werden, ist Vitaly Voronov zur Öffnung eines Urlaubs gekommen. Er hat Kindern empfohlen, dem Passanten zu erklären, als sie hier beschäftigt sind, und Angst vor einem Regen nicht zu haben. Übrigens, "gemäß Anforderungen von Arbeitern" und sowie die Hitzemannschaft hat versprochen, wurde der Regen bald durch die Sonne ersetzt, und die echteste Hitze hat begonnen.















-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik