Yushchenko: Präsidentenwahl 2010 ist es wichtiger, als Wahlen von 2004

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 789 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(473)         

Der Präsident der Ukraine Victor YUSHCHENKO ist überzeugt, dass die Präsidentenwahl in der Ukraine von 2010 für das Land wichtiger ist als Wahlen von 2004.

Er hat es im exklusiven Interview zur österreichischen Ausgabe "Dee Presse" erklärt, die auf einer Seite des Präsidenten der Ukraine veröffentlicht wird.

"Wahlen von 2010 ist es wichtiger, als stattgefunden während der Revolution von 2004. Dann hat die Klarheit in der Unterscheidung von zwei Systemen von Schätzungen vorgeherrscht. Wir haben nicht um einen Sieg, und um schöne Wahlen und Rücksicht für das Gesetz gekämpft", - hat V. Yushchenko bemerkt.

Heute, gemäß ihm, "sehen wir, dass TYMOSHENKO und Victors korporative Interessen von YANUKOVYCH auf Wahlen vorherrschen können".

Gemäß V. Yushchenko, "denkt einige von ihnen nicht, wo es die Ukraine mit solchen Werten geben wird". "Stattdessen haben sie sich auf Änderungen zur Verfassung konzentriert, Drohung für Ergebnisse der Demokratie", - der Präsident der bemerkten Ukraine seiend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik