Victor Yushchenko hat die Forstwirtschaft von Nikolaev des Verhinderns zur Entwicklung von natürlichen Reserven angeklagt. Der Grund davon der Präsident hat Bestechung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1128 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(676)         

Während des Treffens im Gebiet von Volynsk der Präsident der UkraineVictor Yushchenküber habe mich einige Problemfragen bezüglich der vorbestellten Wälder inerklingen lassenNikolaev Regionalkernheizungswerkund. Wie eine Presse - der Dienst des Präsidenten meldet, heute macht ein "zapovednost" Hinweis in Europa 15 %, und in der Ukraine - nur 5 %.

Victor Yushchenko hat erinnert, der 2008 zur Regierungs- und Kommunalverwaltung gestürmt hat, um Vorbereitung von Materialien bezüglich der Entwicklung von neuen nationalen Naturparks und Reserven zur Verfügung zu stellen. Durch Verordnungen des Präsidenten der Ukraine sind es zur Verfügung gestellte Entwicklungen von 43 neuen nationalen Naturparks, Vergrößerung des Territoriums von neun Gegenständen natürlich - vorbestellter Fonds.

Trotz seiner gehen Projekte der Entwicklung des beträchtlichen Teils von Parks "schlecht von - für das Verhindern von Goskomleskhoz voran". Insbesonderedie Entwicklung von mehreren nationalen Naturparks, einschließlich "Beloberezhye Svyatoslavs" im Gebiet von Nikolaev wird aufgehoben.

Die Körper von Goskomleskhoz motivieren Verweigerung in der Koordination von Projekten der Entwicklung von Nationalparks durch die Drohung für die Existenz entsprechender Staat der lesookhotnichyikh der Farmen, ungenügend, nach ihrer Meinung, Niveau des Studierens der Zweckdienlichkeit der Entwicklung von Parks und auch Bedürfnis nach der vollen materiellen Wiederherstellung für Territorien, die dem dauernden Verwenden an Parks übertragen werden.

"Welche Werte bewegen Leute, wenn sie solches Blockieren stoßen? " - der Präsident hat gefragt. Er hat erklärt, dass das den Bericht über diese Situation von Goskomleskhoz erwartet.

"Ich gebe zwei Monate, dass diese Fragen nicht mehr bestanden haben", - hat der Präsident gewarnt.

Victor Yushchenko hat auch bemerkt, dass in einigen Fällen wir Widerstand gegen die Entwicklung von natürlichen Reserven von Kommunalverwaltungen haben. Ob es Nikolaev betrifft, hat das Staatsoberhaupt nicht angegeben, aber hat betont, dass es wichtig ist, eine allgemeine Position zwischen der lokalen Exekutivmacht, dem Ministerium des Umweltschutzes und den Kommunalverwaltungen zu finden."Nach meiner Meinung ist das Hindernis ein - absolut herkömmliche Einstellung", - hat der Präsident erzählt. Er hat Teilnehmer des Treffens genötigt, nach Kompromissen zu suchen. "Ich bringe 30 Tage, dass Sie das Ende auf jenen Fragen machen, die, einschließlich, Sie begonnen wurden. Ich akzeptiere die Antwort nicht, dass Sie Probleme auf der Legitimation von Entscheidungen haben, die in mehreren Ministerien und Abteilungen gemacht wurden", - hat Victor Yushchenko erzählt.

Ein mehr Problem des Naturschutzgeschäfts hat er Management von Gegenständen und Territorien natürlich - vorbestellter Fonds genannt."Die riesige Zahl von Errichtungen hat nicht folgt der Erde, den ausgestatteten Grenzen und sogar Projekten der Organisation von Territorien"-das Staatsoberhaupt hat gesagt, erinnert, dass die schlechtesten Hinweise darin die Krim, Dnepropetrovsk, Zaporozhye, Kirovograd,SINDGebiete von Nikolaev - zu 10 % des Gesamtgebiets. In Donetsk, Zhitomir, Kiew, Lvov, Kharkov, Kherson und Gebieten von Chernovitsky - von 50 bis 90 %.

"Der beträchtliche Teil von Errichtungen hat noch die Staatstaten rechts vom dauernden Verwenden der Landanschläge nicht erhalten. Gemäß Minprirodi, für heute richtig ausgegebene Rechte nur auf einem halben von Ländern von Errichtungen natürlich - hat Fonds vorbestellt", - wurden vom Präsidenten festgesetzt.

"Ich sehe, dass der einzige Grund der Verzögerung mit der Stromlinienverkleidung der Landfragen eine Bestechung, korporative Interessen - etwas Kleines, niedrig, aber nicht staatlich ist. Es gibt kein Verstehen, das eine öffentliche Angelegenheit ist", - hat der Präsident erzählt.

Gemäß dem Staatsoberhaupt hat der beträchtliche Teil von Errichtungen natürlich - Fondsfunktionen ohne Projekte der Organisation von Territorien vorbestellt, die für ihren Schutz, Fortpflanzung und Erholungsgebrauch entwickelt werden müssen. Die Präsidentenanforderungen bis zum Ende von 2010 in der Zusammenarbeit mit den Regionalstaatsregierungen und Kommunalverwaltungen, um Errichtung in der Natur von Grenzen von Reserven und Parks zur Verfügung zu stellen, und auch Dokumente zu machen, die das Recht auf dem zur Verfügung gestellten ihnen die Landanschläge bescheinigen.

Auf dem Glauben von Victor Yushchenko ist es unmöglich zu ignorieren und nicht einzelne Fälle des unerlaubten Hobbys der Landanschläge in vorbestellten Territorien. Er hat an das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts appelliert, um starre Kontrolle der Einhaltung der Naturschutzgesetzgebung zur Verfügung zu stellen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik