In der Ukraine hat Nullzolltarife für die Mobilkommunikation

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 878 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(531)         

In der Ukraine mehr wird es keine Nullzolltarife für die Mobilkommunikation, Berichte gebenУтро.ua.

In der Nationalen Kommission auf Fragen der Regulierung der Kommunikation (NKRS) denken, dass ähnliche Marktmischungen von Maschinenbedienern Unterzeichnete verführen und das Gesetz übertreten. Gestern hat NKRS ein Verbot von Dienstleistungen der Maschinenbedienerposition als frei auferlegt. In den Gesellschaften der Handlung der Kommission nennen Eingreifen in der Zolltarifpolitik. Aber wenn die Lösung von NKRS dennoch auf dem Markt in Kraft tritt, werden durchsichtigere Regeln von tariffing gegründet, Experten ziehen in Betracht.

Zukünftig werden bewegliche Maschinenbediener verboten, Nullkosten auf Dienstleistungen einzusetzen und diese Information in der Werbung zu verwenden.

Die Analyse von Zolltarifen wurde gemäß der Bitte von "Kiyevstar" ausgeführt, hat in NKRS erzählt. Mitglieder der Kommission und Analytiker bemerken, dass Nullzolltarife am aktivsten MTS und "Astelit" verwenden. "'Astelit" das erste hat das ähnliche Angebot, - der Analytiker von iKS BeratungangefangenreportsMykola Oliyarnyk.- Wesentlich hat diese Strategie ihnen erlaubt, einen Marktanteil zu gewinnen". Gemäß der IKS-Beratung in diesem Jahr setzt nur "Astelit" fort, Unterzeichneter-Basis - achtunddreißigtausend neue Unterzeichnete im April und fünfundfünfzigtausend - im Mai zu vergrößern. Zum Vergleich: am "Kiyevstar" Ausfluss hat im April mehr als zweihunderttausend Unterzeichnete, im Mai - hundertzwanzigtausend

gemacht

In "Astelita" und "MTS - die Ukraine" Handlungen des ungesetzlichen NKRS-Anrufs."Standards der Gesetzgebung stellen Mächte des Gangreglers nicht zur Verfügung, Gebrauch von bestimmten Zolltarifen von beweglichen Maschinenbedienern, - den Marktdirektor 'MTS - die Ukraine'zu verbietenclaimsVasily Latsanich.- Fragen der Preiskalkulation gehören dem Bereich der Kompetenz von Teilnehmern des Marktes". Kopf der Abteilung von "Astelita"Public RelationsNadezhda Lubninadenkt, dass Null intra Netzzolltarife nicht ein Abladen ist:"Um Bedingungen einer Null intra Netzzolltarif zu verwenden, müssen Unterzeichnete mehrere Bedingungen - zum Beispiel monatlich ausführen, um auf 25 UAH wieder zu laden".

Im "Kiyevstar"-Gegenstand gegen die Lösung von NKRS vergrößert die Verantwortung von Teilnehmern des Marktes für Markthandlungen."Und dass in der Werbung des Angebots ein, und einem anderen zur Verfügung stellen", - spricht der Präsident von "Kiyevstar" Igor Litovchenko.In der Gesellschaft bemerken, dass einen Nullzolltarif nur in einem von Paketen von Djuice anbieten. "Wir sollten dieses Angebot ändern, aber ich bin nicht aufgebracht", - betont Herr Litovchenko. "Die Lösung von NKRS bedeutet den Anfang der normalen Konkurrenz beweglichen Maschinenbedienern", - der Direktor des Zweigs der gemeinsamen Verkäufe des "Ukrtelecom"ist sureIgor Sirotenko.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik