Der IWF behält sich noch das Recht vor

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 784 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(470)         

IWF europäische Abteilungsmission, die heute Arbeit in der Ukraine unter dem Vorsitz von Frau Dzheyly Pazarbaziolu beendet hat, hatveröffentlicht drücken Sie - veröffentlichen durch Ergebnisse der Arbeit.Mission betont, dass der positive Beschluss auf der Revision des Programms an einem technologischen Niveau gemacht wird, während die Endentscheidung über die Zuteilung der dritten Tranche in die Ukraine von 3.3 Milliarden Dollar vom Verwaltungsrat getroffen wird.

Zur gleichen Zeit bemerkt die Mission des IWF Abhängigkeit, die dritte Tranche auf der Leistung durch die ukrainische Partei von bestimmten Verpflichtungen zu gewähren. Die Presse - Ausgabe bemerkt, dass "die Vollziehung der zweiten Revision durch den Verwaltungsrat das Bewilligen in die Ukraine einer Tranche der Finanzierung von 2,125 Milliarden SPZ verursachen wird (ungefähr 3.3 Milliarden Tal. Die USA) unter der Bedingung der Durchführung von einleitenden Maßnahmen". Die Presse - Ausgabe stellt die Liste solcher Handlungen nicht zur Verfügung, jedoch bemerkt, dass "für die Vollziehung der zweiten Revision des Programms es notwendig ist, dass das Parlament Änderungen zur Gesetzgebung akzeptiert hat, die bei der Stärkung der gesetzgebenden Basis für die Lösung von Problemen von Banken geleitet ist".

Mission bemerkt, dass "die gesamtwirtschaftliche und finanzielle Politik in der Ukraine als Ganzes gemäß dem Plan Wurzel geschlagen hat. Quantitative Kriterien der Leistungsfähigkeit der ziemlich finanziellen Basis, der internationalen Nettoreserven und des Gleichgewichtes der Mittel des allgemeinen Sektors der öffentlichen Regierung bezüglich des Endes des Mais wurde es durchgeführt. Die Macht hat gute Ergebnisse in der Lösung von Fragen von Systemproblembanken und Entwicklung der Änderungen erreicht, die mit dieser Frage an die Gesetzgebung verbunden sind".

Zur gleichen Zeit, bemerkt den IWF, obwohl "Finanzintensität, jedoch - sowie in anderen Ländern des Gebiets geschwächt wurde - ist Wirtschaftszurücktreten bemerkenswerter geschienen, als es erwartet wurde".In dieser Beziehung hat der IWF zum ersten Mal offiziell Bestandteile der revidierten gesamtwirtschaftlichen Vorhersage für die Ukraine veröffentlicht, gemäß der "echtes Bruttoinlandsprodukt 2009 auf Erwartungen durch 14 Prozent gegen 8 Prozent reduziert werden kann, die während der ersten Revision des Programms vorausgesagt wurden". Solche "bemerkenswertere Verminderung wird den Beitrag zur schnellen Verbesserung des Gleichgewichtes der Rechnung der aktuellen Operationen jedoch leisten, und wird weiter eine Situation mit dem Regierungseinkommen schwächen", wird es in einer Presse - Ausgabe der Mission des IWF bemerkt. Zur gleichen Zeit "war die Dynamik der Inflation besser als Erwartung".

Der IWF hat auch "einen Zielhinweis des Mangels am allgemeinen Sektor der öffentlichen Regierung für 2009 nachgeprüft, es von 4 Prozent durch 6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts dazu ersetzt, was es notwendig ist, Mangel an NAK Naftogaz Ukrainy im Volumen von 2.6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts hinzuzufügen".

Der IWF hat auch über die Verpflichtungen berichtet, die von der Regierung relativ angenommen sind:

· vierteljährliche Zunahme von Zolltarifen für Benzin, mit der Versorgung so wirksamen Systems des sozialen Schutzes;

· Beseitigung einer Strukturunausgewogenheit in einer finanziellen Lage von NAK "Naftogaz" und

· Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Unternehmensführung durch die Gesellschaft.

Der IWF bemerkt, dass die Präsidentenwahl in der Ukraine auf einem Weg der erfolgreichen Durchführung des Programms nicht werden sollte. "Äußerst wichtig, - bemerkt Fonds, - dass die Macht der Ukraine alles eingeführt hat, was Maßnahmen - einschließlich während der Annäherung der Präsidentenwahl notwendig sind - um Entwicklung von fiskalischen Prozessen gemäß Zielhinweisen des Programms zu halten. Es ist auch äußerst wichtig, Fortschritt im Feld der Steuer- und Pensionsreform, erklärt für 2010 zur Verfügung zu stellen. Diese Reformen werden das Sicherstellen fiskalischer Stabilität auf der mittelfristigen Aussicht fördern und werden Wirtschaft helfen, Krise zu verlassen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik