Leonid Yaylo hat den neuen Vertrag mit MBK "Nikolaev"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 863 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(517)         

Der Haupttrainer von MBK "Nikolaev" Vladimir Polyakh hat berichtet, dass das Unterzeichnen des Vertrags zuerst in einer neuen Jahreszeit stattgefunden hat. Wir werden daran erinnern, dass der Präsident von MBK "Nikolaev" Andrey Cherepanov auf einer Presse - Konferenzen am Anfang des letzten Monats über eine Wartenweise vor der Bildung des neuen Budgets des Klubs erzählt hat. Das ist alle Basketballspieler, an denen beendete Verträge, Angebote nicht erhalten hat, sie fortzusetzen.

Wirklich ist es eine Frage von zwei Spielern - Leonida Jailo und Aleksandra Rayevskom. Sobald die Situation begonnen hat sich aufzuklären, hat das Management von MBK "Nikolaev" Verhandlungen angefangen. Und Leonid Yaylo hat dem ersten die Unterschrift laut des Dokumentes geliefert. Ihm wurde nicht nachgefolgt, um sich mit Alexander Rayevsky noch in Verbindung zu setzen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik