Tymoshenko hat persönlich Lozinsky in die Liste von BYuT - Vinsky

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 805 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(483)         

Die Entscheidung über die Einschließung von Abgeordneten der ehemaligen Leute Victor Lozinsky in der Liste von BYuT bei parlamentarischen Wahlen von 2007 wurde persönlich vom Führer des Blocks Yulia Timoshenko getroffen.

Ich habe den Ausgang - der Verkehrsminister und die Kommunikationen erklärt, der Kopf des Hauptorganisationskomitees es ist - die patriotische Vereinigung "Für die Demokratie und Justiz" Iosif Vinsky national, berichtet der UNIAN.

Gemäß Vinsky dem Kandidaten von Lozinsky gab es Bemerkungen von der Parteiorganisation. Außerdem behauptet Wien, dass drei Wochen persönlich ich auf der Einschließung von Lozinsky in die Listen von BYuT nicht übereingestimmt habe.

"Die Entscheidung über die Einschließung in die Liste von Lozinsky ist eine Entscheidung persönlich Tymoshenko", - hat dem ex-Minister erzählt.

Wien hat bemerkt, dass nur das Gericht lösen kann, ob es der Kommission des Verbrechens schuldigen Lozinsky gab.

"Es gibt ein widerhallendes Ereignis, die Person wurde verloren, und es gibt Staatsinstitute, die verpflichtet sind, die entsprechenden Verfahren auszuführen, und nur nach einem Urteil es möglich ist zu sprechen, ist schuldig oder nicht die Person", - hat Vinsky bemerkt.

"Aber wenn alle Tatsachen, über die gesprochen hat, bestätigt werden, wird es eine von den meisten schändlichen Tatsachen in der Geschichte der Ukraine sein. So kann sich der Abgeordnete der Leute" nicht benehmen, - hat er beigetragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik