Abgeordnete haben Wohnungen verlost, und beklagen Sie sich, dass zu ihnen kein Gehalt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 819 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(491)         

In der Verkhovna Rada haben Abgeordnete 16 Wohnungen auf der Sribnokilskaya Street und ein auf der Sortirovochnoy St verlost, die es geplant wird, dem Status des Büros zu übertragen.

Darüber am Mittwoch schreibt die Zeitung das Schloss High.

So im Verfahrenskomitee der Abgeordneten von fast 60 Leuten hat Quadratmeter verlost.

Gemäß dem Vizekopf des Verfahrenskomitees der Verkhovna Rada Valery Kamchatnys, "hat der Vertrieb von Wohnungen bei der Ausschusssitzung letzten Donnerstag stattgefunden".

"Auf 17 Zimmern waren 60 Bewerber nah. Vier Wohnungen unter so genannten "pervoocherdnik" verteilt. Andere 13 - Los, weil es immer geworden ist", - habe ich Damast erzählt.

Gemäß ihm, "erst", ist zum Beispiel, Leute mit dem Status des Teilnehmers von Operationen. Oder, zum Beispiel der Abgeordnete von KPU Spiridon Kilinkarov, an der drei Kinder.

"Alle haben zugegeben, dass es die Wohnung geben sollte, die seinen Beziehungsstatus - betreffs des Patrioten der Ukraine in Betracht zieht, der unsere Genlache stärkt", - hat Damast erzählt.

Er hat gesagt, dass Zahlen von Wohnungen über Flugblätter von Papier geschrieben haben und sich auf Umschlägen ausgebreitet haben. Es gab Umschläge und mit leeren "Stücken von Papier". Abgeordnete haben Umschläge serienmäßig - in alphabetischer Reihenfolge gezogen.

Gemäß dem Damast sind 17 Wohnungen verteilt im Juli dabei, zum Status des Büros überzuwechseln.

"Früher oder später wird die Entschlossenheit (über das Wiederaufrechterhalten der Wohnungen, die Abgeordneten im Statusbüro ausgegeben sind), annehmen. Während auf Wohnungen noch niemand Befugnisse - Vertrieb zufällig nur auf Papier erhalten hat. In der Befugnis wird es das geschrieben die Unterkunft wird als Büro zur Verfügung gestellt, und es wird eine Instruktion geben, dass es unterworfen ist, um nach der Beendigung eines Vizerhythmus zurückzukehren", - hat Damast erzählt.

"Nur jenen Abgeordneten, die Behauptungen kopiert haben, wurde dem Los erlaubt, angegeben, die bitten, ihnen den grössten Teil der Bürounterkunft zur Verfügung zu stellen", - hat er beigetragen.

Zur gleichen Zeit berichtet die Zeitung bezüglich des byutovets von Vasily Kravchuk Heute, dass Abgeordneten angefangen hat, ein Gehalt zu hindern.

"Das seit einer Woche, auf zwei. Im Budget von Rada von 125 Millionen Mangel.Im September - wird der Oktober mit der Zahlung von Gehaltproblemen" beginnen, - Kravchuk hat erzählt.

Abgeordnete haben den Sprecher genötigt, nach Kabinett von Ministern von 97 Millionen UAH.But zu fragen, die die Regierung nicht vorhat, ihnen zu geben. "Im Budget wird dieses Geld nicht zur Verfügung gestellt, und auf Kosten der Rücklage ist es unmöglich", - der Minister des Kabinetts von Ministern hat Pyotr Krupko erzählt. Das Gehalt Abgeordneten ist nicht abgenommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik