Oder der Schwiegervater — der Gouverneur oder der Schwiegersohn - der Kopf des Gebiets. Das dritte wird es

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 930 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(560)         

Auf das zahlreiche Verlangen von Lesern unserer Seite, die an der Diskussion eines Themas der wiederholten Darstellung durch das Kabinett von Ministern des Schwiegersohns Gouverneur Garkusha zu einer Position des Kopfs der Zustandregierung des Bezirks Berezansky teilgenommen hat, geben wir Gelegenheit, sowohl mit dem ersten, als auch mit der zweiten Koordination zu untersuchen. Beschlüsse ziehen.

In einer Frage der Ernennung von Andrey Shapovalov gibt es einen mehr interessanten Aspekt, der in einer Zeichendarstellung des stattlichen Schwiegersohns zu einer Position während der Diskussion nicht erwähnen wird. Die Sache ist, dass das Gesetz der Ukraine "Über die Grundsätze der Verhinderung und Bestechungsgegenwirkung" am 11. Juni 2009 in Kraft getreten ist. Der Artikel 6 in diesem Gesetz wird "Beschränkungen bezüglich der Arbeit von nahen Personen" genannt. Vom Inhalt dieses Artikels folgt dem Staatsbeamte können in der direkten Vorlage nicht haben oder Verwandten dadurch Personen direkt untergeordnet zu werden. Außerdem, wenn solche Situation entsteht, müssen diese Personen in der 15-dnevny Zeit Maßnahmen für die aktuelle Situationsbeseitigung ergreifen. Und wenn in der festgelegten Zeit diese Verhältnisse nicht beseitigt werden, sind die entsprechenden Personen unterworfen, um zu anderer Position überzuwechseln, die direkte Vorlage ausschließt. Im Falle der Unmöglichkeit der Übersetzung ist die Person, die in der Vorlage ist, der Entlassung von einem Posten unterworfen.

Mit anderen Worten, aus dem Gesetz folgt der Schwiegersohn dieses Garkushas kann zu einer Position des Kopfs der Bezirksstaatsregierung im Gebiet von Nikolaev nur in einem Fall ernannt werden - wenn Garkusha aufhört, der Gouverneur zu sein.

Es ist schwierig anzunehmen, dass Yulia Vladimirovna, dem Kandidaten von Shapovalov auf der Behauptung dem Präsidenten gebend, ich über die Existenz dieses Gesetzes nicht gewusst habe.Und wenn wusste - und noch - das warum gab? Wirklich wirklich gibt es bestimmte heimliche Maßnahmen zwischen Garkusha und Tymoshenko von ziemlich Präsidentenwahl? Und wie müssen diese Maßnahmen sein, dass wegen ihrer der Premierminister - der Minister für die direkte Übertretung des Antibestechungsgesetzes ging?

Jedoch, sich "an nette Angelegenheiten" Garkusha im Wahlkampf von 2004 erinnernd, ist es einfach anzunehmen, worüber es eine Rede gibt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik