Schützen Sie … für viele dieses Konzept ist ein Synonym der Wörter "Familie", "Leben" … geworden (der in den sozialen Zentren von Nikolaev vorkommt)

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1007 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(604)         

Die Abteilung der Arbeit und Sozialversicherung der Bevölkerung haben die Journalisten von Nikolaev eingeladen, als Angelegenheiten in Schutz zu schauen, und die Zentren der Rehabilitation der Stadt sind. Wir haben vier Gegenstände besucht, und nirgends haben die Beschwerde oder einen Anspruch von "Kunden" nicht gehört.

Der erste Punkt "des Überblicks" - direkt Abteilung, ist auf der Dekabristov St, 25. Dort wurden wir vom PensionärerwartetNikolay Nikolaevich Moloshchenko.

- Ich bin gekommen, um zu helfen, meine Bekanntschaft einer Subvention - sie schwierig auszugeben, deshalb zu gehen, ich habe mich dafür entschieden zu helfen, - er hat erzählt. - ich habe in dieser Richtung früher gearbeitet, aber hier bin gekommen und habe gesehen, wie vieler gute Änderungen vorgekommen ist. Solcher war noch nicht. Es gibt eine Reorganisation im Geist davon war Gespräche weniger und wurde mehr gemacht.

Besonders wird Nikolay Nikolaevich dadurch auf jeder Frage auferlegt, die es möglich ist, in der Registrierung zu richten, und dort auf der für ältliche Leute verfügbaren Sprache erklären wird, wohin man geht, und was man tut.

Überall im ganzen "Ausflug" wurden wir vom AbteilungsdirektorbegleitetSergey Bondarenko. Er hat gesagt, dass alle in Nikolaev hundertzweiundvierzigtausend 895 Pensionäre leben. Von ihnen zweiundzwanzigtausend Veteran, siebenundzwanzigtausend - Empfänger von verschiedenen Bewilligungen.

- Das wichtigste für uns - um jeden zu erreichen, der die Adressnothilfe braucht, - sprichtSergey Bondarenko.

Der folgende Artikel - Büro des Arztes - soziale Rehabilitation von Pensionären und Behinderten des Landzentrums des Fabrikgebiets (die Chigrin St, 13). Hier haben wir das erste und, jedoch, nur nicht gehört, dass Beschwerden, aber es eher - Angebote ist. Den Frauen, die in einem Garten auf einem Geschäft sitzen, hat sich der Abteilungsleiter genähert. Darin den Chef erkannt, haben Frauen daran gerichtet: "Es gab Mittagessen, und jetzt nicht früher. Und die Sauerstoffhaut war".Sergey BondarenkoIch habe geantwortet, dass im Zusammenhang mit einer schwierigen Wirtschaftslage es notwendig war, Ausgaben, von - dafür zu kürzen, was sogar viele Menschen entlassen wurden. Dennoch, eine Sauerstoffhaut, am wahrscheinlichsten, wird dieses Jahr erneuern.Und während es notwendig ist, über Mittagessen zu vergessen. Im Prinzip hat es Frauen nicht verärgert. Sie haben uns darüber erzählt, wie mit dem Dienst im Amt glücklich sind.

Diese Einrichtung wird auf 36 Betten berechnet. Es gibt eine Turnhalle, ein Klavier, eine Toilette, einen sich verbessernden Komplex, der Arzt hier akzeptiert.

- Die Entwicklung dieser Struktur wir haben versucht, Grenzen zwischen Gebieten, - Sergey Bondarenko zu liquidieren, hat erzählt. - ähnliche Büros auf Rehabilitation von Pensionären sind in jedem Gebiet. Aber wir tun nicht hat sich eine Bedingung hingelegt, dass die Person Büro nur in einem Registrierungsplatz besuchen kann. Wenn, zum Beispiel, die Großmutter angekommen ist, um eine Zeit lang der Tochter seit einem Monat - zwei zu bleiben, kann sie in diesem Büro richten, wo es dazu günstig ist, einen Rehabilitationskurs zu passieren. Jetzt auf dem Dienst in den Regionallandzentren ist 2 387 einsame im Alter von Bürgern. Unsere Sozialarbeiter kommen mindestens zweimal pro Woche diesen Leuten. Ungefähr 60 Prozent unserer Bezirke verlassen die Wohnung nicht. Sozialarbeiter sind als ob ein verbindlicher Faden zwischen der Person und Gesellschaft.

Weiter zu uns hat Stadtbüro der sozialen Rehabilitation von Kindern - Behinderte das auf der Skorokhodov St, 83 gezeigt. In den meisten Fällen hier kommen Kinder, die in der Schule nicht studieren können. Die Diagnose "eine zerebrale Kinderlähmung von Kindern", "Unten wird Syndrom", usw. zu einigen von ihnen gemacht. Im Rehabilitationszentrum von Kindern in einem Spiel eine Form lernen, anzuziehen, unabhängig zu essen. Lehrer - rehabilitology sind auf Ergebnisse der Schüler stolz. Nachdem alle Kinder an Spielen von Paralympic teilgenommen haben. Und der Schüler des Zentrums Vitalik Shmurat ist ein Meister auf dem Schwimmen geworden.

Kleine Patienten werden hier durch "ein soziales Taxi" gebracht.

- Wir gehen fünf Jahre hier, fast seit sieben Jahren, - Mutter des Bezirks des ZentrumstellsTatyana Solodila. - Sie verstehen, unsere Kinder kommunizieren mit anderen Kindern nicht. Und hier kommen Sie, und alles ändert sich. In Gesamt-раебята von verschiedenen Bezirken der Stadt. Sollte reichen ist eine Folter einfach früher. Arbeitstransport, mit dem Kind, das Sie, viel Zeit nicht hinsetzen werden, wurde für die Straße ausgegeben. Dank der Stadtmacht Stadtabteilung hatten wir im Zentrum hier solche Kleinbusse, die unsere Kinder vom Haus und zurück tragen. Es ist sehr günstig. Kinder mit dem Vergnügen kommen. Sie hatten mehr Zeit, um zu spielen, zu kommunizieren. Psychologen hier arbeiten mit Kindern.

Der folgende Halt auf einem Weg - der Stadtschutz für Bürger des Alters und Behinderte auf 2 Naberezhnoy St, 1.Hier kommen alte Männer, die weder nahe Verwandte, noch das Haus haben. Sie finden die neue Familie in einem Schutz, und weil es uns geschienen ist, sind damit ziemlich glücklich.

Der Schutz ist auf der Bank von Ingul auf einer Höhe - sehr malerischer Platz. Jeder kann Beruf zur Zuneigung finden - jemand fängt Fisch, jemand ist mit einem Gemüsegarten beschäftigt, jemand - kümmert sich um Geflügel.

- Hier hat jeder Beruf, - der Direktor eines SchutztoldVladimir Vlasov. - wir haben das Langlebigkeitsprogramm geschaffen, und wir kämpfen, für den unsere Bezirke lange gelebt haben und das Bedürfnis nach diesem Leben gefühlt haben und Interesse zum Leben hatten. Im Programm - das ausgestattete physiotherapeutic Büro. Im letzten Jahr haben Abgeordnete Geld für den Erwerb einer speziellen Couch zugeteilt. Es gibt eine Lampe Bioptron, den wir verwenden, um von Wunden für die Behandlung von katarrhalischen Krankheiten zu heilen. Das Zimmer der psychologischen Entleerung ist offen - Leute können Musik zuhören, sich erholen, kommunizieren.

Jetzt in einem Schutz dort leben 34 Personen. Sie alle werden mit dem 4-einzelnen Essen versorgt. Im nächsten Jahr wird es geplant, einen Schutz für 30 мет auszubreiten.

- Bezüglich des Alters unserer Bezirke, - gehtweiterVladimir Vlasov, - dass zehn Menschen von denjenigen die in 90 Jahren, vier Personen - zu wem mehr als 95 Jahre alt ist. Marya Ivanovna Gvozdenko in fünf Monaten wird 99 Jahre alt sein. Ausgezeichneter babulichka. Alle gehen dazu, um sich zu beraten. Sie singt Lieder, in Gesprächen nimmt teil. Im allgemeinen durchschnittlichen Alter von Einwohnern eines Schutz - 76 Jahre. Jeder von ihnen Gefühle, als in einer Familie.

In diesem Schutz an alten Männern beginnt neues Leben.

- Einige zu uns verursachen eine Tragbahre, - der Direktor eines Schutz spricht, - Sprechen Sie: "Es mehr ortsansässig". Nein. In einer Woche in einem Monat stehen alte Männer auf und dort leben fünf Jahre. Die Anpassungsperiode - ungefähr zwei Monate.

Victor Konstantinovich Faleevsky, zu dem 83 Jahre ich zu einem Schutz gekommen bin. Um uns zu treffen, ist der alte Mann in einem einreihigen Mantel und in Medaillen abgereist.Victor FaleevskyIch habe Krieg passiert, ich habe einen Sieg in Berlin entsprochen. Es schaut vollkommen. Zusammen mit anderen Einwohnern eines Schutz tut es täglich Übungen.

Um hier zu kommen, ist es notwendig, in Sozialeinrichtungen zu richten.

Bezüglich der Pension ziehen alte Männer 25 Interesse von Zahlungen auf Händen, der Rest geben dem Rentenfonds.

Foto, Video

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik