Brüder Chaika bedauern, dass sie Brüder des Bürgermeisters von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4624 }}Kommentare:{{ comments || 5 }}    Rating:(2786)         

- Kein Kampf hat bestanden!- der Bruder des Bürgermeisterserklärt journalistsAnatoly Chaika, das Bilden von Kommentaren zu Kampf aufPotemkinskoy, 84. Wir werden das in einem Kurs der "Erläuterung der Nutzennachbarschaft", zwischen dem Direktor von JSC SKdaran erinnern"Setzen Sie sich - Zhilstroy" A. D. Chaikain Verbindung, stellvertretender DirektorV. D. Chaikaeinerseits und GeneraldirektorJSC NPTs ARI I.V Rybachenkoandererseits hat Anatoly Chaika zu sich geschmerzt eine Nase und eine Stirn, und dem Gatten von Rybachenko mit einer Schaufel haben einen Fuß verwundet.

- Wir erledigen fünf Jahre die Beziehungen auf dieser Seite auf verschiedenen Tönen natürlich, aber ein Kampf war nicht! - ich habebestandenAnatoly Chaika, -Der Gatte von RybachenkoIch habe mich unter einem Schöpflöffel mit dem Betonerhoben(um Baumeistern nicht zu erlauben, ungesetzliche Arbeiten an ihrer Meinung -auszuführenBus)-Sieger(der zweite Bruder -Bus)Ich habe versucht, es durch eine Hand - warum dazu zu schleppen, um unter einem Schöpflöffel mit dem Betonzu stehen(und Wahrheit, angemessene Bemerkung- Bus)?Und Rybachenko hat Victor durch den Sekundenzeiger und das auch angefangene Schleppen gegriffen, aber die linke Hand an Victor wird verletzt und arbeitet praktisch deshalb nicht ich habe mich dafür entschieden, dem Bruder zu helfen, und habe Rybachenko gegriffen, um mich zu verspäten. Wir haben uns auf dem Klotz nicht widersetzt und sind zu ihnen gefallen! Es ist alles, kein Kampf hat bestanden!

Wahrscheinlich, wenn das "ein Haufen - klein ist", hat versucht, sich vom Klotz zu erheben, sie mit dem abwechselnden Erfolg haben einander ein Hals ergriffen, um zu helfen, sich …

zu erheben

-Tun Sie nicht politize diese Ereignisse,wir nicht nur Brüder des Bürgermeisters Chaika, - ich habeweitergemachtAnatoly Dmitriyevich, -wir als Militär - unabhängige Kämpfeneinheiten sprechen.

So, dass sie sehr unabhängig und sehr kämpfend, wahrscheinlich, es nicht notwendig ist, jeden mehr zu überzeugen.

Die Zeitschrift Gorozhanin hat eine Presse - Konferenz für eine Gelegenheit zum Konflikt begonnen und hat eingeladen, um an einem Verhandlungstisch in der Vereinigung der Städte der Ukraine beide Parteien hinzusetzen. Die Verabredung mit Journalisten wurde direkt nach dem зgetroffenSenkung Wirtschaftsbehälterauf der Landfrage von Debattierern. Davon, sich dort zu treffen, ist nur Brüder Chaika, Igor Vladimirovich Rybachenkoangekommender Rechtsanwalt - консультаgesandt. Journalisten haben einer Position von Brüdern und nur zugehört. Rybachenko hat Journalisten gesagt, der selbst vorhat, eine Presse - Konferenz,auszuführenAm 28. Juli, wo die Position

erzählen wird

BezüglichEssenzen des Konflikts- das ist Pläne der Parteien für die Erde. Der Landanschlag des Hausangrenzen-Territoriums auf Potemkinskaya, 84 besetzt 900 sq.m. Das Eigentum in diesem Haus drei Personen - "Haben Kontakt - Zhilstroy", "ARI" und Alexander Mukho (der einzige Einwohner, der in diesem Haus geblieben ist). Das Territorium von Potemkinskaya, 84 neben dem Territorium von Potemkinskaya, 82. Geöffnete Firma wissenschaftlich - das Produktionszentrum "ARI", den Leiter Igor Rybachenko ist, der in der Miete der Landanschlag zur Adresse der Potemkinskaya St, 84 ohne das Recht auf seine Übertragung empfangen ist, auf die Dauer von 10 Jahren unterzuvermieten, wo es Aufbau des Büros begonnen hat. Und Chaika hat sich dafür entschieden, ein odnopojezdny 8-Zimmer-Haus zu bauen, und hat die Entscheidung des Stadtrats von Nikolaev Nr. 32/18 erhalten, das Landzuteilungsprojekt über Potemkinskaya, 82 genehmigend. Grenzen von Landterritorien haben sich gestritten. Grundbesitzer haben sich auch gestritten. Also, seit 2002 hat das Epos von Rechtssachen begonnen.

Brüder des Bürgermeisters waren zu einer Presse - Konferenzen, der Rechtsanwalt "Kontakt gut bereit - Zhilstroy" Michail Lutsky lesen acht Entscheidungen der Gerichte, gemäß denen das Gericht gesetzlichen "Appetit" von Brüdern anerkennt. Aber Rybachenko hat auch einen Stapel von Entscheidungen, gemäß denen sein "Appetit" nicht weniger gesetzlich zugibt.

Bruderchaika erklärt, dass, wenn sie nicht Brüder des Bürgermeisters waren - sie seit langem das Haus bauen würden. Wie Anatoly Chaika berichtet hat, musste er nicht auf einer Sitzung des Stadtrats und dem Bruder anwesend sein - der Bürgermeister hilft in jedem Fall beim "Schleppen" von Entscheidungen nicht.

Der Einwohner skandalös - das bekannte HausAleksandra MukhoIch habe auf einer Presse - Konferenzen erklärt, dass sich Rybachenko auf - flegelhaft benimmt, stellen Sie sieben Kameras im Hof, der Eingreifen in ihrem privaten Leben - schließlich sie und sein Territorium ist.Und dennoch es"der gierige provoker":

- Sobald es das TV, noch einige Dinge zum Hof weggenommen hat, hat alle Türen geöffnet, - erzähltAleksandra Mukho, - ich war erschrocken, dass Dinge,stehlen werdenIch habe gewusst, dass es seine Dingesind, undIch habe michverborgensie. Und Rybachenko hat in der Miliz erklärt und hat michausgestelltDieb.

Nach der KonferenzAnatoly ChaikaIch habe berichtet, dass, wenn alle Gerichte von ihnen gewonnen werden (was er nicht bezweifelt), und das Haus - Brüdergebaut wirdwirdaufpassenAleksandra Mukhoauch wird ihm Unterkunft im Ersatz durch seine Wohnung im Haus auf Potemkinskaya zur Verfügung stellen. Wahrscheinlich gibt es der Frauenkraft, um am "Kampf von Kolossen", teilzunehmen, auf Gerichten und Konferenzen zu gehen.

"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"erbieten Sie sich nicht zu akzeptieren, dass eine Position von einigen der Parteien - "die" Hauptschmerzrichter gelassen hat. Der Schwan, Krebs und Hecht und kennzeichnen so Zeit mehr das erste Jahr, und deshalb werden wir im Anschluss an eine Presse - Konferenzen … oder Operationen …

warten


-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik