Der Bürgermeister von Nikolaev hat die chinesischen Partner getroffen und war überzeugt, dass sie sich "gut"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2079 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(1252)         

Der Bürgermeister Vladimir Chaika heute am 12. August hat Delegation von Dedzhou, China getroffen, das vom vize Bürgermeister - Keng Zhimin geführt ist. Leiter der Städte haben das Kooperationsabkommen und die Partnerschaft unterzeichnet.

Die erste Sitzung mit Vertretern des Geschäfts und Stadtmanagements Dedzhoy hat vor 1,5 Jahren bereits stattgefunden, als Vladimir Dmitriyevich mit einer Dienstreise in China besucht hat, wurde entschieden, um Zusammenarbeit zu beginnen.

Die chinesischen Partner wollen Hof von Ekvator und Vadan anbieten Okean pflanzen die Energiesparentechnologien, die in China kosten, ist viel preiswerter als Sonnenbatterien der europäischen Produktion.

Morgen plant die chinesische Delegation Besuche für solche Unternehmen von Nikolaev: "Würste von Sebinsky", "Vadan Höfe Okean", besteht Werk "von Äquator" und ChSZ - das letzte - für den Beweis davon der Schiffsbau in Nikolaev noch.

Der Besuch in Regional-торгово - Industrieraum, wo sich die Delegation treffen wird und Köpfe der fortgeschrittenen Unternehmen, wird auch geplant.

Und unsere Bürgermeisterfragen dessen, wie die Delegation interessiert isst, und ob gut sie eingeordnet wurde. Als Vladimir Dmitriyevich überzeugt war, dass die Delegation gut eingeordnet wurde, hat er Chinesen eingeladen, in Nikolaev zum Stadttag zu bleiben, der noch genau seit einem Monat, und, Zeit Nikolaev - die Stadt von Bräuten ist, um sie in privaten Häusern zu setzen und mit der Hauskochkunst zu fressen.

Die chinesische Delegation hat auch Schönheit von lokalen Mädchen, warmem und herzlichstem Gruss bemerkt. Und auch sehr wohltätige Bürger.

Bürgermeister haben Geschenke ausgetauscht (es ist charakteristisch, dass beide Parteien einander Wodka präsentiert haben), und für das Mittagessen mit dem Kosten gefolgt ist...

Das Unterzeichnen von Verträgen auf der Zusammenarbeit der Städte von Nikolaev und Dedzhou

Die Seemöwe gibt ein Foto von Nikolaev, einer Muskatblüte, einem Fähnchen und Nesselnwodka mit einem Bildnis "ein junger Adler" Poplavsky

Vase von einem Stein des heiligen Bergs mit einer donative Inschrift persönlich Vladimiu Chaika

Das stilisierte Schussglas für Wodka

Wodka von Chinesisch

Die ganze Delegation von Dedzhou mit dem Bürgermeister von Nikolaev

Bürgermeister Dedzhou Keng Zhimin

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik