Der Chernovitsky versichert, dass er nicht von Mars, es einfach ein kleines bisschen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 779 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(467)         

Der Bürgermeister Kiews Leonid Chernovetsky hat vor, die Reformen in Kiew nach Präsidentenwahlen zu verstärken.

Er hat darüber auf Luft der Fernseh-Gesellschaft "5. Kanal" am 16. August erzählt.

"Ein kleines bisschen werde ich durch eine Situation mit Präsidenten-Wahlen ausgelöscht, ich verstehe, dass diejenigen, die heute auf Wahlen gehen, werden sie ernstlich angepasst, sie werden mir nicht erlauben, meine Reformen bis zum Ende auszuführen, aber ich werde für die Stunde warten, gleich viel tue ich den Teil", - hat Chernovetsky erzählt.

Der Bürgermeister betrachtet, weil die Schlüsselreformgrundsatzeinführung "die Reichen für den schlechten zahlt", an dem wohlhabende Bürger höhere Preise und Zolltarife bezahlen werden, als dürftig. Chernovetsky hat bemerkt, dass er versucht hat, solchen Grundsatz einzuführen, jedoch wurden seine Initiativen ständig annulliert.

"Stellen Sie mich die Person irgendwelcher vom Mond, von Mars und ihm nur die internationale Praxis aus", - hat er beigetragen.

Auch er hat erzählt, der Angst nicht hat, unpopuläre Entscheidungen als nachher zu treffen, werden sie produktiv sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik