Tymoshenko hat ein weißes Kleid angezogen und hat sich an die Kindheit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4329 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(2604)         

Der Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia TYMOSHENKO hat an der Öffnung von 200-го eine Theaterjahreszeit an Odessa nationale akademische Oper und Balletttheater teilgenommen, das gestern die Operndarstellung "von Rigoletto" von Giuseppe Verdi begonnen hat.

Yulia Timoshenko. Photo from the Uryadovy portal
Yulia Timoshenko. Photo from the Uryadovy portal

Wie berichtet, der UNIAN im Management nach Kommunikationen mit Massenmedien des Sekretariats von KMU, der einladenden Angestellten des Theaters und des Publikums von einer Szene der Oper von Odessa, Yus. Tymoshenko hat bemerkt, dass "dieses Ereignis Zeichen nicht nur für die Ukraine, sondern auch für das ganze kulturelle Europa ist".

Yulia Timoshenko. Photo from the Uryadovy portal
Yulia Timoshenko. Photo from the Uryadovy portal

Der Premierminister hat betont, dass dank allgemeiner Anstrengungen der Regierung und Arbeiter der Oper von Odessa das Theater gerettet wurde und es den neuen Kopf - Anatoly DUDU bekommen hat: "Ich bin überzeugt, dass unter seinem Management das Theater und weiter die nette Geschichte machen wird".

Yulia Timoshenko. Photo from the Uryadovy portal
Yulia Timoshenko. Photo from the Uryadovy portal

Außerdem Yu. Tymoshenko hat bemerkt, dass für sie dieses Ereignis äußerst Zeichen ist: "Als ich das kleine Mädchen war, die erste Oper, auf die ich im Operntheater von Dnepropetrovsk geschaut habe, gab es "Rigoletto" Giuseppe Verdi".

Der Leiter der Regierung hat Angestellten des Theaters und des Publikums des Fortschritts und der Benachrichtigungen gewünscht: "Ich beneide alle Einwohner von Odessa, weil Sie solche Perle nur und mich als der Premierminister - der Minister haben, werde ich auf jede mögliche Weise unterstützen, wie der Wohlstand des Theaters und seiner Stabilität ist, wird es unseren häufigen Grund geben".

Yulia Timoshenko. Photo from the Uryadovy portal
Yulia Timoshenko. Photo from the Uryadovy portal

Als bemerkt Regierungs-eine Presse - haben Dienst, das Publikum der Oper von Odessa und des Balletttheaters gestanden, um den echten Yu zu klatschen. Tymoshenko, es ein Beifall und das Aufschreien begrüßend: "Bravo! "

Am Vorabend der Jahreszeit, die sich in der Oper von Odessa öffnet, haben der ehemalige Generaldirektor und der Kunstdirektor des Theaters, der bekannte Kiewer Erzeuger und der Direktor Sergey PROSKURNYA wieder eine Sitzung mit dem Premierminister gefordert, dass der entstandene Konflikt in der Oper von Odessa infolge der Yu behauptend. Tymoshenko hat S. PROSKURNYU des Managements des Theaters entlassen, ist "wirklich ein Schirm des tiefen Konflikts, der mit der Finanz mit Bestechungsschemas mit Missbräuchen verbunden ist". "Wieder wiederhole ich mich:Yulia Vladimirovna TYMOSHENKO ist die Geisel von falschen Kräften des Teils des Theaters geworden, welche Aufgabe, mich zu schwärzen und Schattenschemas am Theater", zu schützen - S. PROSKURNYA erklärt hat.

Foto Regierungsportal

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik