Es ist der Anteil jedes Ukrainers auf 0,2 Büchern pro Jahr, aber für das letzte ein halbes Jahr in Nikolayevshchina es gab noch 56 Bücherstände

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 928 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(556)         

Das ukrainische Veröffentlichen, trotz der Krise, zerfällt in Zerfall nicht, und im Gegenteil - entwickelt sich. Es heute auf einer Anweisung anlässlich der Öffnung des V Kiews internationale Buchausstellung - Messen wurde durch das Handeln als der Vorsitzende des Staatskomitees des Fernsehens und der Rundfunkübertragung der Ukraine Anatoly Murakhovsky erklärt.

Es hat Daten der Öffentlichen wissenschaftlichen Einrichtung "Buchraum der Ukraine von Ivan Fedorov" zur Verfügung gestellt, gemäß dem in der ersten Hälfte des Jahres 2009 in der Ukraine 10 588 Namen von Ausgaben mit einem allgemeinen Umlauf von 21 Millionen vierhundertneunundachtzigtausend Kopien ausgegeben werden. Im Vergleich mit der entsprechenden Periode des letzten Jahres macht es 112,7 Prozent auf Namen und 102,2 Prozent auf Umläufen.

Gemäß den Daten, die von Anatoly Murakhovsky in der ersten Hälfte des Jahres 2009 erklingen lassen sind, werden 180 Themen des Veröffentlichens außerdem im Staatsregister von Herausgebern, Herstellern und Verteilern gebracht, Produktion zu veröffentlichen. Insgesamt bezüglich am 1. Juli des aktuellen Jahres im Staatsregister - 4 374 Themen.

Für das letzte Jahr im Buchraum von mir. Fedorov 24 040 Namen von Büchern und Broschüren mit einem allgemeinen Umlauf von 58 Millionen hundertachtundfünfzigtausend Kopien sind angekommen, der im Vergleich mit der ähnlichen Periode von 2007 gemäß Namen - 133,7 %, auf Umläufen - 103, 7 % macht.

"Also gibt es keine Gelegenheit, um über den Niedergang des ukrainischen Veröffentlichens zu sprechen, obwohl es einen Grund für die Unzufriedenheit mit seiner Entwicklung gibt, weil wir Hinweise der Hauptländer Europas erreichen müssen, wo 6-7 Ausgaben der Anteil eines Einwohners seit einem Jahr sind. Wir haben diese Zahl - 0,2 Zoll, - der Leiter Goskomteleradio hat bemerkt.

Das Sprechen über die Durchführung der Ordnung des Kabinetts "Über Voraussetzungen bezüglich der Wirkung von Gegenständen des Einzelhandels durch die Buchproduktion", hat Anatoly Murakhovsky das bezüglich am 1. Juli 2009 in der Ukraine 7 662 Gegenstände, einschließlich Bücherstände - 1 876, Buchschalter - 4 526, Buchhandlungen - 1 260 Funktion bemerkt. "D. h.seit der ersten Hälfte des Jahres hat der Betrag von Gegenständen des Einzelhandels in der Buchproduktion bedeutsam zugenommen. Im Vergleich mit 2008 ein Gewinn von Buchhandlungen - 144, Bücherstände - 47, Buchschalter - 747.

Gemäß A. Murakhovsky hat der Betrag von Gegenständen des Einzelhandels in der Buchproduktion zugenommen und in ländlichen Gebieten. Insbesondere in ihrem Vinnytsia ist Gebiet 356 Schalter mehr, in Donetsk - auf 42 Bücherständen, in Nikolaev - auf 56 Bücherständen, in Sumy - auf 41 Buchschaltern und 1 Geschäft, in Hmelnitskaya - auf 75 Bücherständen und 5 Geschäften, in Kharkov - auf 11 Kabinen, 60 Schaltern und 5 Geschäften geworden. 8 Geschäfte sind im Gebiet von Lvov, 2 - in Rivnenskaya usw. erschienen "Ich denke, dass die Kontrolle von der Außenseite Goskomteleradio die Regionalstaatsregierungen mehr im Detail veranlassen wird, an der Wiederherstellung eines Netzes des Buchhandels zu arbeiten, der in den letzten Jahren leider zerstört wurde. Und, hauptsächlich, betrachten wir es als der stimulierende Hauptfaktor der Entwicklung des ukrainischen Veröffentlichens", - hat er bemerkt.

Anatoly Murakhovsky hat auch daran erinnert, dass viele der nützlichen gemacht wurden und im Bereich der Entwicklung - rechtliche Grundlage normal ist. Insbesondere bis 2015 wird die Handlung des Gesetzes über eine bevorzugte Weise der Besteuerung des ukrainischen Buches fortgesetzt; die Rechnung "Über ein Verbot der Vertreibung von Ausgaben von Druckmassenmedien, Kulturellen Einrichtungen, einschließlich Bibliotheken, Verlagshäuser, Buchhandlungen, der Unternehmen des Vertriebs von Büchern und der Presse vom Genommenen durch Sie auf den Gesetzlichen Basen von Zimmern des Staats- und Selbstverwaltungseigentumsrechts und auch dem Abbruch von Vorhandenen Kabinen auf dem Verkauf von Druckmassenmedien" hat Koordinationsverfahren erlebt.

Die Regierung die Entschlossenheit von 17.06.2009г wird auch akzeptiert. "Die Ordnung von scoping der Buchproduktion auf einer Staatssprache, Vorbereitung, Ausgabe, und welcher Vertrieb von Innenverlagshäusern und den Unternehmen der Buchproduktion für den Beschluss von Leasingverträgen von Zimmern ausgeführt wird". "Heute die ukrainischen Themen, das Bilden mehr als 50 Prozent der Buchproduktion in Ukrainisch zu veröffentlichen, seien Sie im Vorteil bezüglich der Miete von Zimmern der Staats- und Selbstverwaltungsform des Eigentumsrechts. Und Goskomteleradio hat bereits angefangen, solche Dokumente auszugeben", - hat A. Murakhovsky erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik