Das Meer in der Nähe von Odessa wird Miesmuscheln

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 840 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(504)         

Für die beste Reinigung von Seewasser auf der Küste der Odessa Bucht hat das Rathaus vor, Miesmuscheln zu teilen.

Es heute auf einer Presse - Konferenzen wurde vom Kopf der Abteilung des Technikschutzes des Territoriums der Stadt- und Küstenentwicklung Vladimir Sokolov, Übertragungen erklärtUNIAN.

"Außerhalb Stadtstrände wird es geplant, System von künstlichen Vögten wo bald zu schaffen, es wird Kolonien von Miesmuscheln, gebendie Entstörung von Seewasser"-er hat bemerkt.

Auch Sokolov hat das Aufbauten wegen gemeldetnatürliche Wiederherstellung der Bodenfauna die Küste des Schwarzen Meeres, insbesondere Quallen und Stierkälber, Lanzheron und an einem Wellenbrecher gegenüber 16-й werden geplant, um mit einem Strand Stationen des Großen Brunnens zu legen.

Gemäß ihm jetzt Experten Wissenschaftlich - bestimmt das Forschungsinstitut der Biologie der südlichen Meere die Größen von Mediafeldern, die anfangen werden, 2009 zu fungieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik