PR-Angebot von BYuT: an den ersten Stimmen, wird die Entscheidung von Tymoshenko dann

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 672 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(403)         

Die Regierungsentschlossenheit auf der Liste von Gegenständen zum Endteil der europäischen Fußballmeisterschaft von 2012 wird sofort nach der Überwindung vom Parlament des Vetos des Präsidenten auf dem Gesetz über die Anweisung für diese Gegenstände annulliert.

Als der Korrespondent der UNIAN-Berichte wurde es im Interview Journalisten heute vom ersten Vizeführer des Bruchteils von BYuT Andrey KOZHEMYAKIN erklärt.

Es hat daran erinnert, dass von - für die Unstimmigkeiten, die zwischen Bruchteilen von BYuT und Partei von Gebieten auf diesem Gesetz, dem Vorsitzenden der Verkhovna Radas aus Ukraine entstanden sind, hat Vladimir LITVIN vorgeschlagen, die Entschlossenheit anzunehmen, mit der es der Regierung anvertraut wird, um die gesetzliche Tat auf dieser Frage nach der Überwindung des Vetos zu annullieren und Kontrolle über den Gebrauch der Mittel durch die Vorbereitung des Staates für euro2012 zu stärken.

"Wir unterstützen es völlig", - hat A.KOZhEMYaKIN erzählt.

Es hat auch das die relevante Entschlossenheit auf der Liste von Gegenständen ausgeschlossen, für die die Mittel, die vom untersagten Präsidenten nach dem Gesetz zur Verfügung gestellt sind, ausgegeben werden, wird am Anfang der heutigen außergewöhnlichen Sitzung annulliert.

"Es ist als im Kabinett jetzt unmöglich es gibt keine so vielen Minister, die die entsprechende Menge von Stimmen geben konnten", - hat er erzählt.

A.KOZhEMYaKIN hat auch bemerkt, dass zu 14.00 BYuT plant, mit der Partei von Gebieten alle inkonsequenten Momente darüber zu koordinieren.

Wie berichtet, der UNIAN, am 3. August der Kopf des Hauptdienstes sozial - Wirtschaftsentwicklung des Sekretariats des Präsidenten der Neuartige ZHUKOVSKY hat berichtet, dass der Präsident der Ukraine Victor YUSHCHENKO das Gesetz über die Modifizierung des Staatsbudgets untersagt hat, durch das die Zunahme von Übertragungen durch die Nationale Bank im Staatsbudget auf 9,8 Milliarden UAH mit dem Gebrauch dieser Fonds, um von der Vorbereitung von euro2012 zu finanzieren, zur Verfügung gestellt wurde. Das Parlament hat das Gesetz am 1. Juli angenommen.

Heute auf der Bitte der Abgeordneten von 151 Leuten von BYuT dort findet außergewöhnliche Sitzung des Parlaments statt. Zwei Fragen werden in der Tagesordnung der Sitzung gebracht:Rücksicht von Vorschlägen des Präsidenten der Ukraine zum Gesetz über Änderungen im Staatsbudget, um von der Vorbereitung von euro2012 und Vorschläge des Staatsoberhauptes zum Gesetz über die Modifizierung des Gesetzes über die Präsidentenwahl zu finanzieren.

Direkt nach der Sitzung, die in seiner Arbeit beginnt, wurde die Brechung von - für Unstimmigkeiten zwischen BYuT und Partei von Gebieten bezüglich des Gesetzes über die Finanzierung euro2012 erklärt. Es wird damit zwischen Bruchteilen verbunden es gab einen Streit bezüglich der Überwindung des Vetos des Präsidenten auf dem Gesetz über Änderungen im Staatsbudget für 2009 bei der Finanzierung von Handlungen für die Vorbereitung des Staates für euro2012.

Während des Koordinationsausschusses der erste Vizeführer des Bruchteils der Partei von Gebieten hat Alexander EFREMOV bemerkt, dass der Bruchteil dafür nicht stimmen wird, vom Veto des Präsidenten auf diesem Gesetz zu siegen. Es hat daran erinnert, dass es zur Verfügung gestellt wird, um fast 10 Milliarden UAH zuzuteilen, um von Handlungen nach diesem Gesetz zu finanzieren. Zur gleichen Zeit habe ich A.EFREMOV betont, nach der Adoption dieses Gesetzprofils mussten Komitees des Parlaments zusammen mit der Regierung das Dokument mit der Liste von Gegenständen vorbereiten, für die diese Mittel ausgegeben werden. Jedoch, gemäß A.EFREMOVA, am 22. Juli hat die Regierung unabhängig diese Liste definiert, und einige Gegenstände davon haben überhaupt keine Beziehung zum Ausführen euro2012.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik