In Nikolaev wird die erste Kontinentalmeisterschaft eines neuen Olympischen Sports "Frau passieren, die"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 944 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(568)         

Zum vorigen Docht - энд die Ukraine hat - жа Sirpa Makkonen (Sirpa Makkonen) - der Vorsitzende der Kommission von EUBC auf dem weiblichen Boxen und dem Mitglied des Büros vom Exekutivausschuss EUBC besucht (Das europäische Bündnis des Boxens, das ehemalige Vereinigung AIBA der neuen Kontinentalorganisation von Boxern - Anhängern über einen Personal - die Wohnung in Frankreich ersetzt hat).

Der Zweck des Besuchs der so hohen Zahl ich, war natürlich, Inspektion der Bereitschaft der Ukraine, 7-й die europäische Meisterschaft von Boxern - Frauen in Nikolaev zu veranstalten, der "das Frauenboxen" auch die ERSTE Kontinentalmeisterschaft eines neuen OLYMPISCHEN Sports wird.

Und hier waren Beschlüsse europäische Sportarten eine Spitze - der Kopf ein kleiner unerwarteter …

Sehr flacher für nikolayevets!

Ich habe den charmantsten Gast und unaufhörlich persönlich Geehrten Trainer der Ukraine getroffen, die Nikolay Hadzhioglo, der ältere Trainer der nationalen Frauenmannschaft, der wohl bekannte erfolgreiche Mentor von Nikolaev und der Betriebsleiter begleitet hat. Diese Person, die ziemlich hinstellen sollte, um die Tatsache zu kreditieren, an uns diese boxende europäische Meisterschaft auszuführen.

Nach einer Sitzung mit dem Kopf des Organisationskomiteebürgermeisters Vladimir Chaika hat Frau Makkonen alle "europäischen" Gegenstände untersucht: beteiligt, um CHE-2009 Hotels und SK "Hoffnung" auszuführen.

Die vielseitige technische Sitzung mit der Teilnahme aller an einem Ereignis direkt beteiligten Personen ist das Finale des Arbeitsteils des Besuchs geworden. Genau hier hinter den ausgewechselten kleinen Tischen einer Marke hat die neue Sommerplattform des Hotels River-hotel mit einer großartigen Ansicht auf der Überschwemmung von Youzhny des Programmfehlers, - жа Sirpa Makkonen Teilnehmern der Sitzung, etwas unerwartet, ein Urteil erklärt.

Nein, niemand hat eine günstige Rezension des hohen Inspektors der Qualität der Vorbereitung der bevorstehenden europäischen Meisterschaft 2009 bezweifelt.Nikolayevtsa haben gute Erfahrung, nach dem frauen Nikolaevstadtpokal unseres ganzen "nominellen" letzten Jahres - AIBA ist Internationales Boxendes Frauenturnier (auch, übrigens, die Initiative von Nikolay Hadzhioglo) nicht nur das höchste Sportereignis in der Geschichte von Nikolayevshchina geworden - hat beneidenswerte Schätzungen der boxenden Welt für das Organisationsniveau verdient.

Diese Tatsache, zusammen mit allem Gesehenem während des Privatschecks, hat dem Vorsitzenden Makkonen erlaubt, positiv einen Vorbereitungskurs in der Ukraine zum Halten der europäischen Meisterschaft 2009 als Kontinentaldebüt der Frau zu schätzen, die als ein neuer OLYMPISCHER Sport boxt.

Die angenehme Überraschung hat in einer Bewertung des hohen französischen Gasts, dem Bürger Finnlands, der am meisten ukrainischen Stadt von Nikolaev bestanden! Sirpa Makkonen hat unsere kleine Stadt gesehen, und behaglich (-жа Sirpa hat lange Zahl von "500 000 Bürgern" nicht vertraut), sehr grün, auf - europäisch REIN und mit großartigen Ansichten auf einer sehr breiten glatten Flussoberfläche mit einem Zerstreuen fröhlich geschmückter Segel von Zehnenjachten... Wirklich, angenehm!

Also, "Test" von Europa bestanden, setzen wir fort, das folgende größte Ereignis auf die ganze Geschichte der Sportarten von Nikolaev - VII Boxende europäische Frauenmeisterschaften vorzubereiten.

Für heute, Zahl der Staaten, die offiziell Teilnahme - 25 Fahnen der Alten Welt bestätigt haben:

Weißrussland Bulgarien Kroatien Tschechien Dänemark

Finnland Frankreich Deutschland Griechenland Ungarn

Litauen Irland Italien Moldawien Norwegen

Polen Rumänien Russland Slowenien Spanien

Schweden die Schweiz die Türkei die Ukraine das Vereinigte Königreich

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik