In Nikolaev Vladimir Litvin, der versprochen ist zu helfen, ein Ausbildungssystem anzupassen. Auch ich habe beigetragen: "2010 wird verlorenes Jahr für die Ukraine"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1998 }}Kommentare:{{ comments || 6 }}    Rating:(1213)         

Der lokale politische Verehrer monde hat auf die Ankunft von Vladimir Litvin gewartet, fast in einer Reihe vor dem Palast der Kultur von Schiffsbaumeistern gebaut.



Als sich die Eskorte des Kopfs der Verkhovna Radas (nur sechs Autos einschließlich GAI Autos) Schritten genähert hat, bevor ODK, der Gouverneur, der Bürgermeister, der Haupt-облрады hingeeilt ist, um sie zu entsprechen.







Litvin ist rechtzeitig gerade auf der Konferenz von Pädagogen erschienen - weil selbst eingelassener Vladimir Mikhaylovich, um diese Handlung zu besuchen, Idee vom Kopf Gebiets Alexey Garkusha war.

Der Politiker von Kiew musste ziemlich langer Rede des Chefs des Regionalbildungsministeriums Valery Melnichenko zuhören, der erzählt hat, wie es Angelegenheiten im Gebiet gibt, habe ich von Ergebnissen geprahlt, und auch ich habe Probleme geteilt. Melnichenko hat erzählt, der die Hilfe vom Kopf der BP in einigen Fragen, besonders, bezüglich der Knappheit an Schulbussen, einem Problem mit der kostenlosen Verpflegung für Schulstudenten nicht nur jüngere Schule und auch Probleme von ländlichen Schulen erwartet. Jedoch, da es uns geschienen ist, ist Valery Melnichenko vergebens "gegangen um", auf einer Szene einzutreten. Weil, als unser Korrespondent Vladimir Litvin eine Frage dessen gestellt hat, ob er auf die Bitten von Melnichenko antworten wird, der Politiker verwirrt etwas geworden ist. Aber dann - habe ich mich versammelt, und ich habe erzählt:

- Ich werde an Abgeordnete appellieren und sie zu bitten, spezielle Aufmerksamkeit der Ausbildung zu schenken. Es betrifft nicht nur das Gebiet von Nikolaev, aber das ganze Ausbildungssystem als Ganzes. Das Ausbildungssystem muss Vorrang sein. Weil jetzt es einen Prozess der Degradierung der ukrainischen Gesellschaft gibt. Leute werden ein eingewurzelter Alkoholiker, Drogenabhängigkeit, eine katastrophale Situation mit Kindern und Teenagern gedeiht.

Vladimir Litvin hat viel Aufmerksamkeit Fragen der Spitzenpolitik geschenkt. Er scarified eine Initiative, ein Referendum zu halten.

- Um ein Referendum bekannt zu geben, ist es notwendig, viele Dinge zuerst zu machen. Außerdem, dass es notwendig ist, nicht weniger als drei Millionen Unterschriften zu sammeln, ist es auch notwendig, ein bestimmtes Niveau des Vertrauens der Bevölkerung - mindestens 20 Prozent zu haben.Wenn das Referendum dann öffentlich verkündigt wird, wird die Frage davon, um es zu verschieben, heraufgebracht. Weil unter einem Referendum am lokalen Niveau lokale Wahl nicht angebunden wird. Problem nicht in einem Referendum, und darin, wie man über Ergebnisse eines Referendums verfügt. Wir hatten bereits ein Referendum 2000. Jetzt hat sich der Präsident eine neue Form - vollukrainische Diskussion ausgedacht. Der Beschluss ist offensichtlich ist ein Vorwahlkurs. Ich will schließlich eine Frage eines Zweikammerparlaments heraufbringen. Aber schließlich ein Zweikammerparlament viel schwieriger zu unterstützen als die Verkhovna Rada. 2010 wird verlorenes Jahr für die Ukraine sein.

Allgemein in der Rede von Litvin gab es viele pessimistische Zeichen. Es hat Regierungshandlungen viel kritisiert, jedoch haben spezifische Vorschläge auf der Änderung einer Situation nicht vorgebracht.

Dessen unabhängiger Prüfung der g - der N von Melnichenko geprahlt hat, der Sprecher hat Experiment mit Kindern genannt.

- Ich nicht habe mit der Prüfung Freude gehabt, - er hat erzählt. - für mich sind Talente wichtig. Es ist notwendig, Augen des Kindes zu sehen, sich zu fühlen, ob es an ihm die Meinung, fähig gibt, um sich zu entwickeln. Meinung ist mehr als jemals, notwendig heute für uns. Wie sich dieses Experiment mit der Prüfung den obligatorischen Status vorgestellt hat, war ich dagegen. Ich habe solchen Eindruck, dass Neuerungen wir werden Höhere Schule bald, und dann vollenden, wir werden das höchste übernehmen. Wir müssen ein altes Ausbildungssystem bewahren.

Heute plant Vladimir Litvin, noch Ochakov zu besuchen (Nikolaev es war in Elantsa), wird Kherson am Abend gehen. Weiter in Plänen - Simferopol, davon, wohin der letzte Flug nach Kiew fortgehen wird. Das gleich weitermachende Umdrehung - Zhitomir und Donetsk.

Auf dem entfernten Platz und den Städten der Ukraine verbindet Litvin "Touren" (mindestens, offiziell) mit dem Vorwahlkampf nicht.

- Leute haben viele Ansprüche, - er hat erklärt. - deshalb muss ich ihnen zuhören.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik