Tymoshenko stürmt bereits nimmt, was Yanukovych wegnahm?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 791 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(474)         

Am Freitag gab es einen Sturm des Gebäudes von NAK "Nadra der Ukraine.

Über das Bauen der Festnahme auf der Vladimirskaya Street 34/9 der Vertreter der ausländischen Gesellschaft "Zentaks Limited" (Zypern) zeigt Alexey Sluch, der erklärt fordert, dass das Gebäude dieser Gesellschaft gehört, Liga an. Netz.

Zur gleichen Zeit haben die Staatsdarsteller, die in einen Platz des Gebiets von Shevchenkovsky angekommen sind, berichtet, dass in Interessen des Staates sie von der Sicherheit des Gebäudes und seiner Zimmer überzeugt sein müssen.

Mit der Anziehungskraft werden ungefähr zwei Zehnenpersonen im Bürger Gitter an den Fenstern geprügelt, die angekommenen Leute sind ins Zimmer gekommen, eine Eingangstür daraus geöffnet. Auch zum Platz dessen dort ist Polizisten angekommen.

Der Vertreter von "Zentaks Limited" hat sich vom Territorium des Gebäudes erwiesen, das von der Miliz umgeben wurde. Auch dort ist Vertreter "des Steinadlers" angekommen, von dem ungefähr 15 Menschen ins Gebäude eingegangen sind.

Es ist bekannt, dass am 26. August die Regierung die Entscheidung über die Rückkehr von Nadra der Gesellschaft von Ukraine von Zimmern im Zentrum Kiews getroffen hat.

"Yanukovych im Aufenthalt der Premierminister - der Minister hat von NAK "Nadra der Ukraine" Eigentum für die Umgebung und persönlich weggenommen", - hat der Premierminister dann erklärt.

"In - das erste sie haben Zimmer, die historischen Wert, auf der Vladimirskaya Street, 34 und Zolotovorotskoy, 9 haben, in dem es NAK "Nadra der Ukraine gab", öffentliche Einrichtungen, hat sie praktisch auf der Straße ausgeworfen, sie gezwungen, irgendwelche privaten Zimmer für das riesige Geld zu vermieten, und diese Zimmer in der Innenstadt haben den Strukturen gegeben", - hat Tymoshenko erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik