Lutsenko vertreibt in der Pension der korrupten Beamten, die weg durch Fett

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 845 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(511)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko hat Köpfe der Miliz seit dem 1. September bis zum Ende des Jahres genötigt, von Körpern aller korrupten Beamten abzuweisen.

Der Minister, den ich solcher Anweisung am Freitag auf dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten gegeben habe, hat Vorstands-in Khmelnytsky ausgebreitet.

"Kürzlich werde ich durch das Exekutivverhalten Ihrer Untergebenen gestört - ich habe solchen Eindruck, dass Sie weg Fett nach der Ernennung 2005 Chefs von Regional- und Landregierungen geschwommen sind", - hat Lutsenko erklärt, berichtet avatars.

"Seit dem 1. September bis zum Ende des Jahres - die Periode der Erläuterung der Miliz. Klar alle, die in ungesetzliche Handlungen eingestiegen sind: oder im Büro des Anklägers (schuldig), oder in der Pension", - hat sich der Minister geboten.

So hat es Köpfe des Regionalmanagements dass während ihrer Ernennung daran erinnert es gab eine Einordnung, dass der Angestellte der Miliz, die Bestechungshandlungen gemacht hat, und die das Gericht als der korrupte Beamte anerkannt hat, am nächsten Tag von Strafverfolgungskörpern entlassen werden musste.

"Wir haben zugegeben, dass am nächsten Tag solche Person Körper zum Teufel verlassen muss... Was muss ich noch machen, dass die Polizisten, die durch Behälter durch korrupte Beamte anerkannt sind, an demselben Tag von Strafverfolgungskörpern entlassen wurden? Nur 60 von 163 korrupten Beamten werden entlassen. Alle Taufpatinnen und notwendige Leute? ", - hat Lutsenko erklärt.

"Warum jene (negativen) Tendenzen die waren früher, heute erneuern? Zu wem ist solches Strafverfolgungssystem, das tötet Leute während einer notwendigen Vorprobenuntersuchung?... Ich hoffe, dass wir uns nicht nur am Tag der Miliz zusammentun, wenn wir ein Schussglas, aber Mannschaft jeden Tag heben", - hat der Minister erzählt.

Gemäß dem Minister macht er Eindruck, der in vieler "Bereichszeitstille und Selbstbewunderung gekommen ist, kommen alte Regime" zurück.

"Ich werde es nicht erlauben", - hat Lutsenko gesichert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik