Tymoshenko bereitet große Aufteilung der Wirtschaft des Präsidenten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 923 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

Das Kabinett von Ministern hat vor, zu sich zu Verwaltungsgegenständen überzuwechseln, mit denen sich die Staatsregierungsangelegenheiten jetzt am Präsidenten behilft, schreibtGESCHÄFT.

In dieser Woche in der Krim dort wird Arbeit die interministerielle Kommission auf der Kontrolle von Erholungskomplexen und auch anderen Gegenstände beginnen, die zur Öffentlichen Regierung durch Angelegenheiten am Präsidenten der Ukraine konsolidiert werden. Solche Anweisung wurde von der Regierung auf der letzten Sitzung des Kabinetts von Ministern ausgegeben. So wird Kontrolle betreffen alle ohne Ausnahme von Gegenständen der Staatsregierung nicht nur in der Krim, sondern auch auf dem ganzen Territorium der Ukraine und auswärts (in Russland einige Sanatorien, die unserem Staat gehören), werden auch gelegen. Der Regierungsvertreter bezüglich der Antibestechungspolitik Yury Sukhov hat "dem GESCHÄFT" darüber berichtet. Innerhalb von drei Monaten (vor dem Anfang des Novembers) müssen Rechnungsprüfer nicht nur Sicherheit des Eigentums, sondern auch und ein invariance von Formen des Eigentumsrechts des beweglichen Vermögens und der Immobilien der Staatsregierungsangelegenheiten überprüfen, zu denen Igor Tarasyuk befiehlt.

Gemäß der Ordnung des Kabinetts von Ministern wird der Kopf von CREWE Nikolay Sivulsky Rechnungskontrolle anführen.

Für die groß angelegte von der Regierung begonnene Kontrolle, bemerkt die Ausgabe, kostet nicht nur Ehrgeiz zu gründen, was Erbe durch die Wirtschaftsstruktur des Staatsoberhauptes dem folgenden Präsidenten verlassen wird. Die Regierung hat vor, die Mehrheit von Gegenständen wegzunehmen, die jetzt auf dem Gleichgewicht der Staatsregierungsangelegenheiten sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik