Um Sanatorium - eine Krankenhausapotheke "Ingul" im Selbstverwaltungseigentum wegzunehmen, ist der Bürgermeister von Nikolaev bereit, den offenen Brief

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2140 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(1288)         

Es scheint, dass wieder sich Leidenschaften rundes Sanatorium - eine Krankenhausapotheke "Ingul", wer auf dem Gleichgewicht des Schiffsbauwerks von Nikolaev von 61 Communards ist, entzünden.

Wir werden daran erinnern, dass ganz kürzlich der Bürgermeister von Nikolaev empört und offen erklärt war: "Werk eines Namens von 61 Communards gegen unsere Stadt. Der Minister промполитики gegen unsere Gemeinschaft. Weil wir jetzt um das Sanatorium - eine Krankenhausapotheke "Ingul" kämpfen, wer ein Botschafter des Zerfalls der Vereinigung geblieben ist. Wir kämpfen, weil es für unsere Gemeinschaft notwendig ist. Dass diejenigen, die es gemacht haben, sehr ruhig gemacht haben. Heute denkend, dass Steuern 61 Werke nicht zahlen, ist das Sanatorium bereits zum Versprechen unserer Steuerinspektion gekommen. Es wird für die Summe kaufen, mittels deren Schulden auf einem Gehalt, - innerhalb sechs Millionen liquidieren. Der ganze Komplex - für 11 Millionen. Und darauf wird alles"

enden

Und auf dem Treffen der Stadtkommission auf Fragen der rechtzeitigen Zahlung eines Gehaltes, das am Freitag auch stattgefunden hat, hat der erste Abgeordnete des Bürgermeisters von Nikolaev Yury Granaturov darüber gesprochen.

Es hat der starren Kritik der Handlung des Gewerkschaftskomitees des Werks von 61 Communards unterworfen.

"Das Gewerkschaftskomitee des Werks geht den eigenen Weg. Sie haben die Entscheidung getroffen, Gegenstand der Stadt Selbstverwaltungsbesitz nicht zu übertragen. Sie haben uns Verweigerung geschrieben, die Anwendungen gestellt, die unter einem Kohlepapier von Leuten geschrieben sind. Mindestens haben sich Kommas dort geändert … Unternehmer werden kommen, und wir werden ohne ein Ding bleiben. Der offene Brief, der vom Bürgermeister unterzeichnet ist, wird darüber schriftlich sein. Wir so werden nicht abreisen es ist nicht die Staatsannäherung", - hat Yury Granaturov erklärt, an den Vorsitzenden des Gewerkschaftskomitees des Werks N richtend. Golovchenko, der auf der Sitzung anwesend gewesen ist.

"Dort bereits Unternehmer, die diese Gegenstandumdrehung verwenden wollen. Alles wird "auf der Versteigerung" verkauft. Hier werden Sie sehen", - hat der erste Abgeordnete des Bürgermeisters von Nikolaev beigetragen.

Nikolay Golovchenko hat versucht, gegen den Bürgermeister vermutlich zu protestieren, wir haben gefragt, dass Sie, um sich notwendig auf den Gegenstand vorzubereiten, Dokumente …

übertragen

"Ich will das Sie haben dann nicht gelitten, wenn Sie in wessen Händen sehen werden, dort wird ein Gegenstand sein. Ich spreche im Auftrag eines Stadthauptteils", - Yu. Granaturov unterbrochen.

Als das Epos mit dem Sanatorium wird enden - eine Krankenhausapotheke "Ingul" wird Zeit zeigen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik