In Nikolaev die Ausstellung des Wassermannes kleine Fische des "Akvagalerey"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 10036 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(6028)         

Anhänger des Wassermannes kleine Fische in Nikolaev wurden heute durch ein angenehmes Geschenk - im Ausstellungsraum "Narim" die Ausstellung des Stadtjugendzentrums аквариумистики "Akvagalerey" geöffnet erwartet.

Wie der Leiter des Stadtzentrums аквариумистики Sergey Polovenko gesagt hat, wird auf die Ausstellung für den Stadttag datiert. "Entschieden, um eine Ausstellung ein wenig früher weil zu öffnen, muss sich das Wasser in Aquarien niederlassen", - hat S. Polovenko berichtet.

Das Jugendzentrum аквариумистики "Akvagalerey" die noch junge Organisation, besteht nur ein halbes Jahr.

Gemäß S. Polovenko, der Ausstellung des Wassermannes waren kleine Fische von Mitgliedern des Zentrums durch eigene Anstrengungen bereit, "wir haben keine Förderer".

Auf einer Frage, ob gefragt im Rathaus nach der Hilfe Sergey Polovenko geantwortet hat: "Wir noch solcher haben nichts was bereits gemacht, etwas zu fragen".

Bezüglich Pläne für die Zukunft plant die Organisation für das nächste Jahr, so viel wie möglich Leute zu vereinigen und zum Stadttag eine Ausstellung bereits auf einer wesentlicheren Skala zu organisieren.

An einem Ausgang von einer Ausstellung wurden Besucher angeboten, um einen kleinen Fragebogen zu füllen, in dem es notwendig war, den Namen und einen Nachnamen, eine Kontaktinformation einzugeben, und auch es angenehm war, was Zahl eines Aquariums am allermeisten und von, wo erfahren, von einer Ausstellung anzugeben.

Es kann das Mitglied des Stadtzentrums von Nikolaev аквариумистики "Akvagalerey" jeder geben. Zentrumsadresse: Die Lenin Ave, 22 (St.Ecke am 8. März).

Die Ausstellung wird vom 1. September bis zum 16. September 2009 arbeiten. Betriebszeit: von 9.00 bis 18.00.

Freier Eingang.

Fotos von einer Ausstellung:


















-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik