"Von Ihnen магарыч", - hat der Abgeordnete von "BPP" von Barn "dem Zeichentrickfilm" für die Stimme auf der Karriere im Nikolayevshchina

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 105139 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(63083)         

Abgeordneter des Nikolaevs Regionalrat von der Partei «Der Block» von Petro Poroshenko Fiodor Barn hat die persönliche Stimme und Stimme des ganzen Bruchteils «koordiniertBPP» um Bergabzug der Gesellschaft von Ltd «zur Verfügung zu stellenSüdliche Grube» um von Sand «abzubauenVoznesenskoye–1» mit der Person, deren Name an ihm im Telefon als «unterzeichnet wirdMischa Multik».

Die Ähnlichkeit mit dieser Person von Barna wurde auf einem Film vom Korrespondenten «gewonnenVerbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN».

- Mischa, ich stimme für persönlich und alle dafür! Schätzen Sie es der Freund))) Jetzt es wird eine Stimme…gebenVon Ihnen großer магарыч!))) werde ich dem ganzen Bruchteil einer Stimme geben, - die Stellvertreterin Barna hat geschrieben.

Darauf «Mischa Multik» Ich habe mit einem smilie geantwortet.

Die Würfel sind gefallen. Ich gratuliere, - der Abgeordnete hat geantwortet.

- Die Patsanyachy-Tat, - hat der Antwort «geschriebenMischa Multik».

Der Kopf des Nikolaevs regionaler Rat Viktoria zitieren Anrufe von Moskalenko auch; суками" jene Abgeordneten, die auch Zitat nicht wählen wollen; als надо"

In der Parallele damit hat Fiodor Barn dem Kopf des Nikolaevs regionaler Rat Viktoria Moskalenko entsprochen, der Barn das geschrieben hat, das «geschrieben hatam onceTo Zeichentrickfilm».

«Er weiß bereits» - Fiodor Barn hat geantwortet, zur gleichen Zeit die folgende Nachricht mit dem Text «tippendSie verstehen, dass ich in den Konflikt in David eingegangen bin?».

Wir werden das в.и.о bemerken. der Chef der Hauptabteilung der Nationalen Polizei im Nikolaev der Bereich Vitaly Goncharov im Dezember 2015 Ich habe die Person durch den Namen von Titov den Verbrecherführer von Nikolaev genannt, «der heute im Weltanruf «Zeichentrickfilm».

Inzwischen gesehen, dass der Korrespondent den Abgeordneten hinter dieser Ähnlichkeit fotografiert hat, hat sich Fiodor Barn ihm genähert und hat gesagt, dass es seine persönliche Ähnlichkeit ist, und dass der Journalist kein Recht hat, sie zu veröffentlichen, was der Korrespondent auf ihn geantwortet hat, dass der Abgeordnete auf dem Arbeitsplatz, und deshalb ist, wenn das nicht will, hat etwas zu Räumen, dann es exklusiv, um sein Recht es Journalisten nicht zu zeigen, und in einem Gang zu entsprechen. 

Barn try will agree with Gomonyuk. Photo: Nikvesti

Nachdem dieser Barn begonnen hat, dem Korrespondenten zu schreiben, es vorschlagend, mit dem Geld auszuzahlen, für das der Journalist diese Fotos entfernt hat. Darauf ist der Journalist «geworden» umzuziehen der Abgeordnete auf einer Wirklichkeit deshalb Fiodor Barn hat Geld angeboten. Darauf der Korrespondent weil hat Experiment den Preis angeboten, das Wort «geschriebenReiben Sie» aber der Abgeordnete hat begonnen, zu handeln, versuchend, die Summe zu reduzieren.

Infolgedessen hat die Stellvertreterin Barna «gelöstan einem Vorrücken» zu arbeiten zu einer Tribüne im Saal des Nikolaevs gekommen, erpresst der Regionalrat mit der Behauptung dafür, als ob das der Journalist ist, von ihm Geld für Fotos.

Es ist bemerkenswert, dass der Kopf des Nikolaevs regionaler Rat Viktoria Moskalenko, der auch der Held der Ähnlichkeit war, begonnen hat, den Abgeordneten wütend zu unterstützen. 

Wir werden erinnern, früher wurde es über wie Präsidium eines Regionalrats nach hartnäckigen Empfehlungen vom Abgeordneten von «berichtetOppositioneller Block» Vadim Olabin, der Leiter Michail Sokolov und Fedora Barna haben die Entscheidung getroffen, das Projekt «vorzulegenfür den SessionAbout-Versorgungsbergabzug der Gesellschaft von Ltd «Südliche Grube»  um von Sand «abzubauenVoznesenskoye–1» . Auf dem verfügbaren für die Ausgabe  «Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN» Informationen, diese Grube wird vom Kopf einer Stadtorganisation der kommunistischen Partei kontrolliert «Oppobloka» Igor Dyatlov. Es ist das bemerkenswertam Vorabend von Sitzungsabgeordneten vom BPP Bruchteil hat erklärt, dass sie nach dem Korruptionsskandal mehr skrupulös ähnliche Fragen behandeln werden. 

Infolgedessen Abgeordnete vom BPP fractionhave hat für den fortgeschrittenen durch Abgeordnete vom Bruchteil «gestimmtOppobloka» Frage.Die letzten haben abwechselnd BPP interessante Vertreter und unterstützt «Batk_vshchini» Agentur. 

Андрей Лохматов



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschpolitik