Yushchenko: Wahlen werden definieren - um zu einer Kolonie zurückzukommen oder nach Europa

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 693 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(415)         

Anwesende Präsidentenkampagne wird eine Wahl zwischen einem totalitären und demokratischen Kurs für die Ukraine, der Präsident Victor Yushchenko erklärt.

Er hat darüber im Interview zu den polnischen Medien - nationale Fernseh-Gesellschaft TVP und die Zeitung von Rzeczpospolita erzählt, berichtet eine Presse - Dienst des Präsidenten.

"Präsidentenkampagne ist es wird einen Kampf von Ideologien, einer Wahl zwischen einem totalitären Kurs und demokratischen Werten geben. Ukrainer werden wählen: oder zurück zu einer Kolonie zurückzukommen, oder weiter nach dem Vereinigten Europa zu gehen", - hat Yushchenko erzählt.

Während des Interviews hat er sich auch über Entwicklungsukrainer - die polnischen Beziehungen, Vorbereitung des allgemeinen Ukrainers - zum polnischen Projekt euro2012, den Aspekten der humanitären Politik, und auch einer Situation in der Ukraine und seinen Beziehungen mit Russland geäußert.

Über die Vorbereitung des Finales "euro2012" sprechend, hat Yushchenko Vertrauen des Erfolgs dieses Sportereignisses der Ukraine festgesetzt.

Es hat versichert, dass es keine Probleme in der Vorbereitung der Sportinfrastruktur gibt; es ist auch Entwicklungen der Reiseinfrastruktur ziemlich teuer, dass, gemäß dem Präsidenten, im großen Teil die Ukraine mit dieser Arbeit fertig wird.

"Als Ganzes ziehe ich in Betracht, die Ukraine geht entsprechend zur geschätzten Mission von UEFA, der im September unseren Staat und insbesondere Kiew besuchen wird", - hat der Präsident erzählt.

Völlig wird das Interview von Yushchenko später veröffentlicht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik