Nikolayevtsa hat Berufungsinstanz des Gebiets von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1039 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(628)         

Heute, an 9.00, bevor wurde das Gebäude der Berufungsinstanz der Bereichsstreikposten von Nikolaev aus Protest gegen eine Eigenmächtigkeit der Beamten, die die aktuelle Gesetzgebung bezüglich des Bauens von Hausangrenzen-Territorien ignorieren, gebaut.

Der Veranstalter von Streikposten Vera Ivanovna Zabolotskaya hat gesagt, dass vor 2 Jahren, im Juli 2007, der Stadtrat dem Geschäftseigentümer Vrady von 512 Quadratmetern des Hausangrenzen-Territoriums zum Haus Nr. 34 - auf der Nikolayevskaya St für den Aufbau von zwei Erweiterungen auf das im Erdgeschoss dieses 15-stöckigen Hauses gelegene Geschäft von Zubr zuteilen würde. Und darüber haben Einwohner des Hauses absolut beiläufig erfahren, und ohne angeschlossen Kampf für die Rechte zu zögern. Für jetzt haben sie Krieg geführt, der Unternehmer hat ruhig eine der geplanten Erweiterungen gebaut. Das zweite - auf der Umdrehung.

"Wir haben wiederholt an das Landgericht von Lenin appelliert, hat Beschwerden zum Büro des Anklägers dem Bürgermeister geschrieben. Aber das Gericht von Lenin hat ständig unsere Ansprüche zurückgewiesen. Gerichtet mit dem Verwaltungsanspruch - hat der Richter Dimitrov es zurückgewiesen und hat gesagt, dass es der Zivilprozess sein muss. Hat geschrieben. Es ist dem Richter Tikhonova gekommen, der geantwortet hat, dass dieser Anspruch administrativ sein muss. ALS es ist möglich zu erklären, was in demselben Gericht, in demselben Gebäude, in den gegen einander gelegenen Büros, Richter uns absolut verschiedene Voraussetzungen zu demselben Anspruch erklärten? Die Bitte an die Bezirksberufungsinstanz hat auch nicht geholfen. Deshalb haben wir uns hier versammelt, um Bekanntheit zu bezahlen, was man ringsherum geschaffen wird, weil Interessen von Bürgern in einer Situation, wie unserer ignoriert werden. Und dennoch wollen wir das das Gericht hat gesetzliche Entscheidungen statt der Tasche passiert, was zu uns vom Gericht von Lenin ausgegeben wurde, erklärt, dass unsere Rechte mit diesem Aufbau überhaupt nicht niedergerissen werden, und viele Artikel dass alles angegeben haben, was dort gesetzlich ist. Und das ursprünglich eine Zustimmung von Einwohnern wird - darüber nicht betrachtet-! Und eine ähnliche Situation an uns in der Stadt ziemlich häufig!

Vera Ivanovna hat hinzugefügt, dass sich Leute ihren Streikposten von verschiedenen "heißen" Punkten die Städte anschließen müssen, die einem Problem von Gebäuden von Hausangrenzen-Territorien ohne Meinung von anderen Einwohnern gegenübergestanden haben.

Zum Schutz des Rechtes und Ordnung während des Einpfählens des Gerichtes dort ist 3 Offiziere einer Selbstverwaltungsregierung der Miliz angekommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik