Im Zentrum von Nikolaev hat der Kleinbus "IVECO" das "LADA"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1338 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(810)         

Gestern, am 16. September, im Zentrum von Nikolaev, von Straßen Potyomkinsky und Moskau, ungefähr an 16:00 durchquerend, gab es einen Verkehrsunfall - zwei Autos haben gelegen.

Weißer "LADA" hat Potyomkinskaya zum Sowjet und den gelben Kleinbus "IVECO" - auf Moskau zur Lenin Avenue bewältigt. Der Schlag war - "Lada" крутануло auf hundertachtzig Graden ziemlich stark und hat sich auf einem Straßenrand "erwiesen". Auf den Kreuzungssplittern von der Brille hat sich zerstreut.

"IVECO" ist mit der zerknitterten Stoßstange geblieben, und der Eigentümer von "Lada" sollte jetzt die zerknitterten Türen rechts ebnen und neue Brille einzufügen.

Der Grad der Schuld von jedem von Teilnehmern des Verkehrsunfalls wird GAI definieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik